Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Ballistischer Pendel, Kugelstoßpendel
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Ballistischer Pendel, Kugelstoßpendel
 
Autor Nachricht
Katharina84
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.11.2007
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 28 Nov 2007 - 20:41:52    Titel: Ballistischer Pendel, Kugelstoßpendel

Hi Leute,

vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen haben gerade das Thema Pendel und da hab ich bei einer bzw zwei Aufgaben nicht gerade einen Plan wie ich da rangehen soll....
Also ein ballistischer Pendel schlägt bis zu welcher Höhe h mit der Masse M=10kg aus, wenn es von einem geschoss der Masse M= 0,1 kg und V =200m/s getroffen wird?

Ich würde es mit dem Winkel alpha versuchen auszurechnen...

Und eine Aufgabe zum Kugelstoßpendel...kennt man doch oder?.....also zwei Kugeln werden nach links ausgelenkt und losgelassen, wenn sie losgelassen werden und auf die ruhenden Kugeln treffen, werden die beiden Kugeln abrupt abgebremst und die beiden Kugeln rechts gleich hoch nach rechts ausgelenkt. Warum werden gerade zwei Kugeln nach rechts ausgelenkt und nicht eine mit einer größeren Höhe?

Ich weiß nicht wie ich es erklären soll....
Cheater!
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 28.10.2007
Beiträge: 5225
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 28 Nov 2007 - 22:09:32    Titel:

@ballistisches Pendel:

Du kennst die Geschwindigkeit des Pendels unmittelbar nach dem Aufprall. Diese wird in Lageenergie umgewandelt.


@Kugelstoßpendel:

Nach dem Stoß muss der gleiche Impuls vorhanden sein wie vor dem Stoß. Sei vor dem Stoß also p=2*m_kugel*v.
Dann nach dem Stoß: p=x*m_kugel*u
Es könnte also auch nur eine Kugel ausgelenkt werden mit der doppelten Geschwindigkeit.
Gleichzeitig muss aber auch die Energie konstant bleiben:
vorher w_kin=1/2*(2m_kugel)*v^2
nachher w_kin=1/2*(x*m_kugel)*u^2

wenn man das dann ausrechnet, also x und u, kommt man auf x=2 und u=v
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Ballistischer Pendel, Kugelstoßpendel
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum