Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Feuerwehrschlauch
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Feuerwehrschlauch
 
Autor Nachricht
Fidi300
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.10.2007
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 29 Nov 2007 - 09:42:10    Titel: Feuerwehrschlauch

Hallo, ich hab da mal ne frage

wenn ich einen Feuerwehrschlauch hab, mit einem innenquerschnitt von 10m^2 und dort strömt wasser mit einer geschw. von 0,5m/s und die Spritzdüse erzeugt einen Druckabfall von 0,2 Mrgapascal.

Ich soll mit der Bernoulli-Gleichung (p0=p+o/2+v^2) die ausrechnen wíe schnell das wasser aus der düse strömt. ich hab aber keine ahnung, welche drücke ich dazu verwenden muss....
armchairastronaut
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 31.10.2005
Beiträge: 6744
Wohnort: Colonia Claudia Ara Agrippinensis

BeitragVerfasst am: 29 Nov 2007 - 09:59:57    Titel:

zehn Quadratmeter?

Fidi300 hat folgendes geschrieben:
innenquerschnitt von 10m^2
LucyDiamond
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 10.01.2006
Beiträge: 2022

BeitragVerfasst am: 29 Nov 2007 - 10:02:33    Titel:

armchairastronaut hat folgendes geschrieben:
zehn Quadratmeter?


Fetter Schlauch Mr. Green
Fidi300
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.10.2007
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 29 Nov 2007 - 10:23:44    Titel:

sorry...10cm^2
Cheater!
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 28.10.2007
Beiträge: 5225
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 29 Nov 2007 - 12:21:32    Titel:

Die Drücke direkt vor der Düse und den Druck außen an der Düse, also:

1/2*v_innen^2+p_innen/rho = 1/2*v_außen^2+p_außen/rho

umgestellt: 1/2*v_außen^2 = 1/2*v_innen^2 + (p_innen-p_außen)/rho = 1/2*v_innen^2 + 0.2bar/rho


Den Querschnitt bräuchtest du dann irgendwie garnet o_O


Ich hoffe, das stimmt, Strömungstechnik ist nicht so meins Wink
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Feuerwehrschlauch
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum