Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Gastrulation - Epibolie ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Biologie-Forum -> Gastrulation - Epibolie ?
 
Autor Nachricht
Lishina
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.12.2007
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 01 Dez 2007 - 15:17:36    Titel: Gastrulation - Epibolie ?

Huhu!!

Kann mir einer den Epibolie-Modus bei der Gastrulation erklären??Ich kann mir das nicht wirklich bildlich vorstellen...Inwiefern das jetzt im Prinzip eine Invagination ist bzw. wo der Unterschied liegt und so? Die anderen Gastrulationsmodi hab ich ja verstanden...



Bei Wikipedia ( http://de.wikipedia.org/wiki/Gastrulation )
stand folgende Definition:

Zitat:
Epibolie: im Prinzip eine Invagination. Bei dotterreichen Eiern findet diese statt, indem das prospektive Ektoderm das prospektive Entoderm überwächst.


in einem Wörterbuch (Hentschel/ Wagner: "Zoologisches Wörterbuch"):

Zitat:
Epibolie: Der Überwurf; die Umwachsung einer Zellgruppe durch eine andere, epibolische Gastrula: Umwachsungsgastrula, die durch Umwachsung des vegetativen Blastems einer Blastula durch das animale entsteht




Oder kann mir jemand eine gute Seite für Zoologie nennen, bzw. ein Buch, ein Schema, wo es besser erklärt ist?


Danke euch jetzt schon vielmals!!!!!!

Judith
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Biologie-Forum -> Gastrulation - Epibolie ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum