Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

JAVA - Objekte mit fortlaufender Nummer automatisch erzeugen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Informatik-Forum -> JAVA - Objekte mit fortlaufender Nummer automatisch erzeugen
 
Autor Nachricht
öti
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 11.01.2007
Beiträge: 223

BeitragVerfasst am: 02 Dez 2007 - 17:00:53    Titel: JAVA - Objekte mit fortlaufender Nummer automatisch erzeugen

Hallo!

Ich habe einen String (dieser beinhaltet einen arithmetischen Ausdruck) zerlegt, und will nun ein Objekt erzeugen, wenn ein Teil des Strings eine Zahl ist. Ich glaub, es ist am Besten, wenn diese Objekte durchnummeriert werden, z.B. numToken1, numToken2, numToken3,... Aber wie könnte ich das anstellen? Hab bisher folgendes, aber so funktionierts nicht:

Code:

        for (int i=0; i<splitLine.length; i++) {
            if (Eingabe.checkFloat(splitLine[i])) {
                Token numTok[i] = new NumberToken();
            }
        }



Eingabe.checkFloat überprüft ein Zeichen, o es eine float Zahl ist und gibt true oder false zurück.

Habt ihr irgendwelche Ideen?!
sarc
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 21.09.2006
Beiträge: 2657

BeitragVerfasst am: 02 Dez 2007 - 18:52:58    Titel:

Also... Mir ist da jetzt nicht so ganz klar, was du vorhast. Wobei, mir ist klar, was du vorhast, aber mir ist nicht klar warum du das genau so angehst... Wink

Das, was du haben willst, sollte sich aber auf jeden Fall durch ein Array erreichen lassen. Da du am Anfang nicht weißt, wie viele dieser Token du brauchst, würde ich stattdessen eher eine entsprechende Java-Klasse empfehlen, zum Beispiel ArrayList. Um dich völlig zu verwirren, machen wir das dann noch mit Generics, um Typsicherheit zu erlangen.

Also brauchen wir erst mal ein

import java.util.ArrayList;

ganz oben. Ansonsten sähe deine Schleife dann in etwa so aus:

Code:

ArrayList<Token> numToken = new ArrayList<Token>();
for (int i=0; i<splitLine.length; i++) {
    if (Eingabe.checkFloat(splitLine[i])) {
        numToken.add(new NumberToken());
    }
}


Aber wie gesagt, ich bezweifle, dass das deine Probleme lösen wird...
öti
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 11.01.2007
Beiträge: 223

BeitragVerfasst am: 03 Dez 2007 - 22:47:46    Titel:

Danke für die Antwort! Und ja, du hattest Recht! Wink Es war nicht wirklich das was ich gesucht habe! Habs aber hinbekommen!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Informatik-Forum -> JAVA - Objekte mit fortlaufender Nummer automatisch erzeugen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum