Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Gehlen - Determinist?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Philosophie-Forum -> Gehlen - Determinist?
 
Autor Nachricht
julsh
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.12.2007
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 03 Dez 2007 - 15:41:21    Titel: Gehlen - Determinist?

Hallo!

Ich hab in Philo ein paar Aufgaben zu erledigen.. Zunächst mal sollten wir Determinismus und Indeterminismus erläutern, was ja nicht das Problem ist. Dann sollen wir begründet (!) die Auffassung vom Menschen von Sartre und Gehlen einer Position zuordnen. Sartre ist ja auch relativ eindeutig, als Existenzialist ist er ja auf jeden Fall auch Indeterminist.

Aber bei Gehlen hab ich echt ein Problem. Ich wüsste nicht was man aus seinem Menschenbild hinischtlich seiner Einstellung zum Determinismus ableiten könnte? Er hat ja den Menschen als Mängelwesen charakterisiert; der Mensch ist gegenüber dem Tier arm an Instikten etc... Daher die Abhängikeit von Institutionen, Technik usw. Ist ja soweit auch klar.. Aber wie soll ich den dann vernünftig und schlüssig begründet einer Position von Determinismus oder Indeterminismus zuordnen??

Hat jemand ne Idee? Bin für jede Hilfe dankbar!
BigHug
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 163

BeitragVerfasst am: 04 Dez 2007 - 16:35:47    Titel:

Ihn den Indeterministen zuzorden, wäre schlüssig machbar durch die gut begründete, empirisch fundierte Theorie der Psychoanalyse, dass der Instinktreduktion kein genetisch/mutativer (Evolutions-/ Prozess zugrunde liegt, sondern die moralische, "ES"- oder eben "Instinktfeindliche Erziehung. Gehlens Hypothese, der Mensch sei von Natur aus kaum determiniert von Instinkten, ist also ein Symptom seiner Neurosen..

Hier eine Zusammenfassung: http://freenet-homepage.de/Traumanalyse-Seelenmodell/pg005.html
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Philosophie-Forum -> Gehlen - Determinist?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum