Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

nullstellen berechnen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> nullstellen berechnen
 
Autor Nachricht
Fele
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.10.2007
Beiträge: 34
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 03 Dez 2007 - 20:47:38    Titel: nullstellen berechnen

Hallo,

also wir haben die Gleichung f(x)=0,25(x-2)²-9 und sollen die Nullstellen berechnen:

0=0,25(x-2)²-9

meine Frage ist jetzt wie löst man diese Klammer auf, weil hinter der Klammer ja noch das hoch zwei steht..... Question

ich hoffe auf antworten!!

lgFele
o0
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 21.07.2007
Beiträge: 259

BeitragVerfasst am: 03 Dez 2007 - 20:51:21    Titel:

Zuerst +9, dann durch 0,25, dann ziehst du die Wurzel.
Die Wurzel beseitigt das ² der Klammer.

Also:
0 = 0,25*(x-2)²-9
9 = 0,25*(x-2)²
(x-2)² = 36
x-2 = √36
x-2 = 6 ∨ x-2 = -6
x = 8 ∨ x = -4


Zuletzt bearbeitet von o0 am 03 Dez 2007 - 20:57:39, insgesamt einmal bearbeitet
o0
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 21.07.2007
Beiträge: 259

BeitragVerfasst am: 03 Dez 2007 - 20:56:37    Titel:

...
Fele
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.10.2007
Beiträge: 34
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 03 Dez 2007 - 21:00:08    Titel:

ahhh danke Idea
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> nullstellen berechnen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum