Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Wie wird man am besten ausgemustert?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... , 37, 38, 39, 40, 41  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Eignungstests & Einstellungstests -> Wie wird man am besten ausgemustert?
 
Autor Nachricht
bAndit_327
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.11.2009
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 06 Nov 2009 - 19:09:21    Titel: Ist alles zu komplieziert

Hey, ich bin neu hier und weiss nich genau obs hier hin gehört.


Die aller einfachste methode ist,
besuch am Vorabend deinen freundlichen Strassenaphotker drück ihm 10€ ihm die Hand rauch genüsslich ein kleines oder mehr ein großes Tütchen

und du bist innerhalb von Ein-Einhalb stündchen da wieder raus
nach dem Urin Test gehst du noch kurz zum Doc der erzählt dir dann dass du nich wieder zu kommen brauchst und der Zilvildienst fällt auch aus.

ach und sag noch dass du nur gelegentlich qualmst so am Weekend dass reicht.

so einfach ist es Cool

Das soll hier natürlich keine animation zu irgend was Unmoralischen werden aber so hab ich mein T5 bekommen

Oder erwähne dass du jeden abend einen 6er bier weck kippst könnte auch helfen.

aber wie oben beschrieben ist 100%
Lilacs
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.01.2010
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 06 Jan 2010 - 23:57:26    Titel:

Hey!
Ich wollte auch mal meinen Fall schildern und ich bitte echt um schenlle Antwort, hab nurnoch 3 Wochen :/

Also am 21.01 muss ich zur Musterung und habe:

- Wirbelsäule ist krum
- Plattfüße
- Heuschnupfen
- Sehschwäche
- kann viele Sachen gar nicht essen oder mir wird übel ("Reizmagen")
- muss jeden Tag ca. 3 Tabletten nehmen gegen ADHS (ähnlich wie ADS) nehmen seit der 7 Klasse
- bin am studieren
- muss eigentlich ständig bei meiner Mutter sein da sie unter Behinderungen leidet und vieles nicht alleine machen aknn (Schwerhörig zu 90%, Drehschwindel und und und)

meint ihr das reicht?

Also hätte ich jetzt garnichts zurzeit wäre ich ja mit Zivi einverstanden aber ich habe gerade endlich einen Studienplatz bekommen und ich will um alles vermeiden den wieder zu verlieren & noch länger warten zu müssen.

Ich hab auch schon daran gedacht, vorher zu kiffen (habe in meinem ganzen Leben noch nicht eine Droge genommen) aber ich hab bedenken, dass man das später in meiner Akte nachlesen kann (möchte in den öffentlichen Dienst).

Bitte antwortet mir noch vor dem 21.01

Danke!
Stoertebeker
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.02.2010
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 19 Feb 2010 - 22:19:29    Titel: Re: Nach langem Lesen...

goofy88goofy hat folgendes geschrieben:

Da diese Krankheitsgeschichte Vorliegt:

-Schiefe (S-förmige) Wirbelsäule
-Plattfüße und hohlballen Füße
-rechtes Bein kürzer als das Linke
-Knorpelschäden in beiden Knien(unter den Kniescheiben)
-mit 13/14 Jahren ne Hoden-OP gehabt
-mit 17 Jahren eine Lungenembolie (Vertrobung einer Lungenveene)
-mit 17 Jahren einen Leistenbruch
-mit 18 Jahren einen (leichten) Bandscheibenvorfall
-ausserdem hat mein Erzeuger Morbus Bechtarew, dies könnte bei mir unter den "Bund" bedingungen aus ausbrechen


Und da ist eine eventuelle Musterung dein größtes Problem?
punker;)
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.03.2010
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 10 März 2010 - 21:16:58    Titel:

Man muss beim Bund einfach nur sagen das man seinen Kameraden abknallt. Smile

Oder sag einfach, das du regelmäßig kiffen tust.

Oder sag einfach das du Anti-National bist.


Wenn man diese Idioten beim Bund richtig ärgern will, muss man zu erst rein gehen, und sich dann bei der schiss Übung eine Blume in das Gewehr stecken.
Dann wirst du unehrenhaft entlassen, aber der Spaß ist es wert. Very Happy

Außerdem sind das nur Kriegstreiber!
Und an Mord ist gar nichts schön!
goofy88goofy
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.02.2010
Beiträge: 2
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 10 März 2010 - 22:32:44    Titel: Re: Nach langem Lesen...

Stoertebeker hat folgendes geschrieben:
goofy88goofy hat folgendes geschrieben:

Da diese Krankheitsgeschichte Vorliegt:

-Schiefe (S-förmige) Wirbelsäule
-Plattfüße und hohlballen Füße
-rechtes Bein kürzer als das Linke
-Knorpelschäden in beiden Knien(unter den Kniescheiben)
-mit 13/14 Jahren ne Hoden-OP gehabt
-mit 17 Jahren eine Lungenembolie (Vertrobung einer Lungenveene)
-mit 17 Jahren einen Leistenbruch
-mit 18 Jahren einen (leichten) Bandscheibenvorfall
-ausserdem hat mein Erzeuger Morbus Bechtarew, dies könnte bei mir unter den "Bund" bedingungen aus ausbrechen


Und da ist eine eventuelle Musterung dein größtes Problem?



Ja das hört sich schlimmer an als es ist ^^

Ich klage zwar ab und zu unter rückenschmerzen, aber die terten meist erst dann richtig hervor, wenn ich mich richtig körperlich betätige ^^

Aber hatten und haben tue ich es alles noch bis auf die Lungenembolie, den leistenbruch und die probleme mit dem hoden ^^

Soweit kann ich gut leben Razz
Pikeee
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.05.2010
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 24 Mai 2010 - 17:30:10    Titel:

Moin Leute, habe ende des Monats Juni Musterung.

Habe absolut keine Lust drauf, da: ich strenge mich auf der Ausbdildung sehr an, so das ich früh auslerne und direkt übernommen werde.

Kann es mir nicht leisten 9 Monate aus dem beruf gezogen zu werden.

zu mir:
20 jahre alt
1,88
ca 135 kg

Lange Haare und Metaler ;D

Probleme habe ich keine außer Kurzsichtigkeit, aber auch nicht stark.

Habe nur manchmal ma Fuß das es sich anfüllt als wenn ein band verspringt, aber nach kurzer zeit und Fuß drehen hat sich das wieder.


Werde ich vll für das Übergewicht ausgemustert? sehe jetzt nicht extrem Fett aus, aber wiege halt extrem viel.
Stoertebeker
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.02.2010
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 25 Mai 2010 - 12:30:32    Titel:

Ist gut möglich, daß du deswegen ausgemustert wirst.
Woina
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.12.2009
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 06 Jun 2010 - 19:29:35    Titel:

Bei nem BMI von 29/30 oder mehr fliegst normal raus.

Mein Freund (1,87m, 102kg) wurde wegen Übergewicht(einziger Grund!) nicht genommen.

Bei mir hat Sehschwäche (-1.75 beide Augen) gereicht, um vor der Musterung schon rauszufliegen. Glück gehört wohl auch dazu.
Brand-Ing
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 07.11.2008
Beiträge: 3086

BeitragVerfasst am: 06 Jun 2010 - 19:57:49    Titel:

Bullshit ... wegen -1,75 wird kein Mensch ausgemustert ... selbst für Zeitsoldaten gilt für fast alle Verwendungen eine Obergrenze von 7,0 Dioptrin (in bestimmten Verwendungen Musik/Sanität z.B. gehts auch noch mit mehr) !!!
RedRain
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.03.2010
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: 08 Jun 2010 - 00:27:43    Titel:

bAndit_327 hat folgendes geschrieben:
Hey, ich bin neu hier und weiss nich genau obs hier hin gehört.
Die aller einfachste methode ist,
besuch am Vorabend deinen freundlichen Strassenaphotker drück ihm 10€ ihm die Hand rauch genüsslich ein kleines oder mehr ein großes Tütchen
und du bist innerhalb von Ein-Einhalb stündchen da wieder raus
nach dem Urin Test gehst du noch kurz zum Doc der erzählt dir dann dass du nich wieder zu kommen brauchst und der Zilvildienst fällt auch aus.
ach und sag noch dass du nur gelegentlich qualmst so am Weekend dass reicht.
so einfach ist es Cool
Das soll hier natürlich keine animation zu irgend was Unmoralischen werden aber so hab ich mein T5 bekommen
Oder erwähne dass du jeden abend einen 6er bier weck kippst könnte auch helfen.
aber wie oben beschrieben ist 100%


Naja eigentlich betrifft es mich nicht (T2 (2cm zu klein für T1) mit Besonderer Empfehlung zum Feldjäger) da ich mich vor wenigen Tagen von der Wehrpflicht habe befreien lassen (bin Bundespolizist), aber zu dem Kommentar oben kann ich nur sagen VIEL GLÜCK!

Von wegen 100% ich hatte auch so Intelligenzbolzen bei mir in der Stufe und bei der Musterung. Klar alle wollten sie ausgemustert werden, warum? sie hatten halt keinen Bock auf Bund! Also voher fleißig kiffen da man ja mit THC im Urin sicher nicht genommen wird. Denkste! Alle sind mit T2 rausgegangen und dürfen im September (Teilweise auch früher) ihren Dienst antreten. Natürlich wurde das mit dem Kiffen vermerkt, da sag ich herzlichen Glückwunsch.
Also spart euch das Gehirnzellenmassaker mit dem Kraut.- Wer wirklich ernste Gebrechen hat wird wahrscheinlich Ausgemustert (Kiffen ist kein Gebrechen! Es sei den Dummheit zählt seit neustem dazu). Wer vertretbare Gründe vorweise kann oder einen Studienplatz bereits hat wird nicht herangezogen. Gemustert werden aber grundsätzlich alle! Was dabei am ende rauskommt hat aber nur wenig damit zu tun ob man herangezogen wird. Des weiteren was sind schon 6Monate im Schlamm rumrobben?

Mein Tipp für die die nicht zum Bund wollen aber auch keinen Zivildienst ableisten wollen: Verweigert und klagt vor dem Bundesverfassungsgericht gegen euren Zivieldienst. Nach dem Gleichstellungsparagraphen müssen die Anteile an Wehrdienstleistenden dem Anteil an Zivildienstleistenden entsprechen. (Ist aber nicht der Fall-es gibt viel mehr Zivis), aber solange dagegen keiner Klagt fällt das auch nicht auf. Das wars soweit von mir. Fand es witzig das hier inmitten der ganzen Threads die das Thema behandeln wie man bei einem Beruf REIN kommt auch einer ist wie man auf jeden falla aus einem RAUS kommt.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Eignungstests & Einstellungstests -> Wie wird man am besten ausgemustert?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... , 37, 38, 39, 40, 41  Weiter
Seite 40 von 41

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum