Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Mathe ohne grenzen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Mathe ohne grenzen
 
Autor Nachricht
Gast







BeitragVerfasst am: 25 Feb 2005 - 23:00:34    Titel: Mathe ohne grenzen

Wir haben getern den mathematik wettbewerb "mathematik ohne grenzen geschrieben. Vielleicht is hier ja noch jemand der vielleicht die lösung von der nummer 9 weiß , die mit dem Kartenspiel.
Wär nett ihr mir eure antworten mitteilt .
Scherzkrümel
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 07.01.2005
Beiträge: 115
Wohnort: Sankt Augustin

BeitragVerfasst am: 25 Feb 2005 - 23:52:43    Titel:

Schreib uns doch mal die Aufgabe!
Hat ja immerhin nicht jeder...
Steffi
Gast







BeitragVerfasst am: 26 Feb 2005 - 13:27:21    Titel:

ja das problem ist nur das sie ziemlich lang ist und ich sie nicht zu hause hab weil wir die aufgaben blätter nicht behalten durften
Gast







BeitragVerfasst am: 28 Feb 2005 - 20:06:29    Titel:

Die Aufgabe war ja wohl leicht!!!! Also wir haben die richtig!!=)))
Brini
Gast






BeitragVerfasst am: 02 Apr 2005 - 11:49:19    Titel: Gewinner

Hi ich hab keine Ahnung was bei der 9 rauskam, obwohl ich sie selber nochmal gerechnet hab. Aber kann mir einer von euch sagen wo man die Gewinner nachlesen kann? Ich wüsste echt zugern wo wir uns befinden. Danke schon mal im voraus.

Brini
Gast







BeitragVerfasst am: 18 Apr 2005 - 13:49:49    Titel:

Wir haben heute die Einladung erhalten, am 10.05. gibt es in der Schillerschule Hannover (www.schillerschule-hannover.de) die Siegerehrung!

Wir (Gym Alfeld, Niedersachsen) haben auf jeden Fall nen Preis gewonnen, aber wir wissen halt nix!

Kann mal jemand den Link zu dem Mathewettbewerb posten??

p.s. wir haben aufg. 9 komplett falsch Smile
Jack@ss
Gast






BeitragVerfasst am: 28 Apr 2005 - 21:17:10    Titel: HammerEasy

Hey Sers...ich hab au die 9. Aufgabe gemacht...bei uns kam raus,dass man 4 oder 5 mal mischen muss,bis die Reihenfolge wieder so,wie am Anfang war...wir wussten nach dem 2 mal mischen schon,wie die Karten liegen werden...weil sich des dann alles klärt....31-1...30-2...29-3...irgendwie sowas,kann mich auch nimmer ganz dran erinnern...Haut reIn...machEts GuT PeaCe
babyblue
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.08.2005
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 07 Aug 2005 - 13:11:24    Titel: Aufgabe Nr.9

Saloonpoker
Little Joe und Old Firehandsitzen in einem Saloon, um mit dem berüchtigten Black Jacky ein Spielchen zu amchen. Sie verwenden ein Spiel mit 32 Kareten. Die Karten des Stapels sind con unten nach oben von 1 bis 32 durchnummeriert.
Noch bevor Balck Jacky seinen Freunden die Regeln des Speils erklärt, hebt er von oben einen Stapel von 16 Karteb ab und legt diese verdeckt rechts beben den unteren Stapel.
Er mischt die beiden Kartenstapel, indem abwechseknd suff eine karte des linken Stapels die entsprechende Karte aus dem rechten Stapel folgt. Die unterste Karte auf dem Tisch ist aus dem linken Kartenstapel.
Auf diese weise mischt er die karten mehrmals hintereinander, aber Little Joe traut der Sache nicht so recht.
Zeige dass man nach mehrmaligem Mischen ein ertsunliches Ergebnis erhält!
Wir hatten zum Glück karten da und haben das ganze praktisch ausprobiert und siehe da.. wir amchten den 3. Platz...
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Mathe ohne grenzen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum