Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Supremum vom Infinum?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Supremum vom Infinum?
 
Autor Nachricht
Sophysik
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.12.2007
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 04 Dez 2007 - 22:45:58    Titel: Supremum vom Infinum?

Hallo

in einer Analysisaufgabe soll man das Supremum der Menge der Infima einer Menge bestimmen. Mich verwirrt das gerade, zumal ich dachte das es gäbe jeweils nur ein Infimum. In der Lösung der Aufgabe wird die Menge "aufgeteilt" und für jede Teilmenge das Infimum berechnet, davon dann das grössere genommen.
Also, gibt es jetzt mehrere Infima? Und kann man eine Menge einfach aufteilen um mehrere Infima zu ermitteln? Woher weiss ich dass ich das darf?

Verwirrt grüsst
Shocked

Sophysik
BBFan18
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.10.2005
Beiträge: 1791
Wohnort: Hilden

BeitragVerfasst am: 04 Dez 2007 - 23:41:21    Titel:

" eine obere Schranke von T und c > b, so ist auch c eine obere Schranke von T. Ist umgekehrt c keine obere Schranke von T und b < c, so ist auch b keine obere Schranke von T. Analoges gilt für untere Schranken.

Das Supremum von T ist (im Falle seiner Existenz) eindeutig bestimmt. Dasselbe gilt für das Infimum von T.

Es ist möglich, dass eine Teilmenge T einer halbgeordneten Menge M mehrere minimale obere Schranken hat, d.h. obere Schranken, so dass jedes kleinere Element keine obere Schranke ist. Sobald T jedoch mehr als eine minimale obere Schranke hat, gibt es keine kleinste obere Schranke, d.h. kein Supremum, von T. "

wikipedia
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Supremum vom Infinum?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum