Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Buchvörschläge
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Buchvörschläge
 
Autor Nachricht
Kslaughter
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 24.09.2007
Beiträge: 213

BeitragVerfasst am: 05 Dez 2007 - 21:33:19    Titel: Buchvörschläge

Nabend liebe Jurafreunde!

Ich bin auf der Suche nach Büchern die eine Art "Einführung" in die gesamte Materie Rechtskunde/Jura darstellen. Am besten ohne großartigen Vorkenntnisse (soll heissen keine Unierfahrung).

Ich hoffe ihr wisst was ich meine, sonst muss ich noch konkretisieren. Also alles was ihr in der Richtung empfehlen könnt, raus damit! Wink (am besten mit kurzer Erläuterung)


Danke im voraus!

lg
Kslaughter
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 24.09.2007
Beiträge: 213

BeitragVerfasst am: 06 Dez 2007 - 00:05:58    Titel:

ich wollte eigtl. morgen losgehen und das buch kaufen....keiner ne idee?
Marina85
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2005
Beiträge: 4764
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 06 Dez 2007 - 00:08:57    Titel:

Mir ist noch nicht so ganz klar, was für eine Art Buch du suchst? Einführung in bestimmte Rechtsgebiete oder Einführung in die Art und Weise des Jurastudiums? Solltest du schon etwas genauer schreiben.
Arzu87
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.04.2005
Beiträge: 258
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 06 Dez 2007 - 00:15:35    Titel:

Ich bin ein wenig im Internet rumgesurft und nichts darüber gefunden was die gesamte Materie Jura beinhalten würde... Die ist doch viel zu umfangreich... Ich denke mal,dass du eine Einführung in bestimmte Rechtsgebiete meinst??
Kslaughter
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 24.09.2007
Beiträge: 213

BeitragVerfasst am: 06 Dez 2007 - 00:18:46    Titel:

Also natürlich meine ich nicht das komplette Fachgebiet Jura. Auch nicht das Jura-Studium.
Eher die Materie als solches. Wenn ich mich auf ein Fachgebiet beschränken müsste würde ich wohl das StGB bzw. BGB nennen. Also Buchvorschläge zu beiden sind erwünscht.
Marina85
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2005
Beiträge: 4764
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 06 Dez 2007 - 00:35:06    Titel:

Von Lehrbüchern (etwa zum BGB AT oder Strafrecht AT) rate ich vor dem Studium ab, da man sich die Dinge ohne die dazugehörigen AGs/Fallübungen ohnehin nicht merken kann. Mit Lernen würde ich auf keinen Fall schon anfangen, da man auch schnell Sachen falsch lernt und sich demzufolge falsch einprägt.

Am Empfehlenswertesten finde ich nach wie vor Literatur zum Aufbau/Inhalt des Jurastudiums sowie zur Lernmethodik usw., so z.B. "Lernprofi Jura" von Münchhausen/Püschel. Damit kann man gar nicht früh genug anfangen Wink ...

Wenn du aber unbedingt vorher schon Inhaltliches lesen möchtest, weil du dich einfach dafür sehr interessierst, solltest du dir vllt. ein Buch zur "Einführung in die Rechtswissenschaft" besorgen. Dort erfährst du grundlegende Dinge unseres Rechtssystems wie z.B. die Einteilung ZR, PR, ÖR. Wenn du allerdings rechtlich schon vorgebildet bist, dürfte dir das schon bekannt sein. Ist jedenfalls hilfreich zu wissen, da man so auch zu Beginn des Studiums keine Probleme mehr hat, die Rechtsgebiete auseinanderzuhalten (angeblich haben damit einige Leute v.a. in den Anfangssemestern Schwierigkeiten).

Zur Einführung in die Rechtswissenschaft gibt es einige Literatur; da ich ein solches Buch selbst nicht gelesen habe, kann ich leider keines empfehlen. Schau dir doch einfach mal ein paar an (ggf. sogar in einer (Uni-)Bib) und entscheide dann, welches dir am besten gefällt.
Kslaughter
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 24.09.2007
Beiträge: 213

BeitragVerfasst am: 06 Dez 2007 - 00:38:22    Titel:

Ja ich bin ein wenig vorgebildet durch einen Rechtskunde-GK in der gymnasialen Oberstufe.....ist aber nicht sehr fundiert. Würde das ganze halt gerne vertiefen und sehe auch ein das man sich einiges falsch beibringen kann wenn man sich an das falsche wagt.

Du empfiehlst also Bücher zur Einführung in die Methodik und Rechtswissenschaft allgemein?

Über das Jurastudium ansich bin ich eigtl. schon gut informiert.
Marina85
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2005
Beiträge: 4764
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 06 Dez 2007 - 00:44:41    Titel:

Also, wenn du schon eine ungefähre Vorstellung hast, wie man im Jurastudium lernt (also Fallbearbeitungsmethode, Gutachtenstil usw. und nebenher den eigentlichen "Stoff": eine Art zwei-gleisiges Lernen) und du dich ohnehin mehr für Einführungsliteratur interessierst, ist das natürlich auch nicht verkehrt. Falls du aber vom Gutachtenstil und Co noch nicht so viel Ahnung hast, würde ich das eher empfehlen als ein Einführungsbuch (ist sicher auch spannender Wink). Ist aber womöglich Geschmackssache. Die Methodik ist im Jurastudium jedenfalls das Wichtigste überhaupt.

Ich würde einfach danach gehen, auf was du momentan mehr Lust hast: Methodik oder juristische Inhalte? Lernen tust du im Studium eh beides nochmal von vorne.
Shafirion
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.04.2005
Beiträge: 1290

BeitragVerfasst am: 06 Dez 2007 - 03:27:43    Titel:

Uwe Wesel, Fast alles, was Recht ist
Kslaughter
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 24.09.2007
Beiträge: 213

BeitragVerfasst am: 06 Dez 2007 - 15:53:57    Titel:

Danke das hat mir alles schon sehr weitergeholfen!!

Ich bin nun noch auf der Suche nach einem Buch speziell zum Strafrecht...dabei gehts mir weniger um den AT sondern eher um den BT. Nur der ist meistens in 2 Teile gesplittet, gibts da Bücher die das nicht tun und sich im preislichen Rahmen halten?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Buchvörschläge
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum