Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

UML Ablaufdiagramm und Objektdiagramm
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Informatik-Forum -> UML Ablaufdiagramm und Objektdiagramm
 
Autor Nachricht
HerrStephan
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.11.2007
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 07 Dez 2007 - 00:04:11    Titel: UML Ablaufdiagramm und Objektdiagramm

Hallo!

Ich habe heute eine Aufgabe bekommen zu der ich ein paar Fragen habe:

Ich habe euch das Blatt eingescannt, zuerst dachte ich erspar euch das durchlesen des Quelltexts aber dann habe ich gemerkt, dass es kaum möglich ist das treffend in Deutsch zu formulieren.

Hier ist die Aufgabe:
http://img208.imageshack.us/img208/8958/imgtl7.jpg


Hier ist meine Lösung zur Aufgabe a.

http://img208.imageshack.us/img208/3964/aufgabeayb1.jpg

Und dazu hätte ich eine Frage: Die Klasse Tram verweist ja auf zwei Objekte der Klasse Tuer. Die Klasse Tuer wiederrum verweist auf zwei Objekte der Klasse Schalter. Haben die Klassen Tram und Schalter dann auch eine Beziehung?
Die Klasse Tuer verweist ja außerdem mit der Instanzvariable Tram auf die Klasse Tram. Muss man da dann auch einen Has-a-Pfeil hinzufügen?

Oder kurz gesagt: Muss der Has-A-Beziehungspfeil hin wenn eine Instanzvariable der Klasse auf ein Objekt einer anderen Klasse verweist?


Hier ist meine Lösung zur Aufgabe b. Und da hätte ich eigentlich nur eine Frage bzgl. der Aufgabenstellung: http://img515.imageshack.us/img515/8402/aufgabebef4.jpg

Hier ist ja jetzt nach einem Objektdiagramm gefragt. Die Zeiten s1.druecken() bis zum Schluss ändern ja absolut nichts an den Verweisen der einzelnen Objekte. Sie ändern was an den Werten deren Variablen, aber mehr nicht! Und in der Aufgabenstellung steht ja lediglich: Vergessen sie nicht die Inhalte der Variablen tram, t, s1 und s2 geeignet darzustellen. Von den einzelnen Variablen innerhalb der Objekte (also z.B. boolean usw.) steht explizit nichts da. Oder gehört es automatisch zu einem Objektdiagramm anzugeben welche Werte die Variablen innerhalb der Objekte haben? Oder ist das eine Fangfrage, und die letzten Zeilen sollen nur verwirren?

Vielen Dank!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Informatik-Forum -> UML Ablaufdiagramm und Objektdiagramm
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum