Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

465 stPO was bedeutet das
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> 465 stPO was bedeutet das
 
Autor Nachricht
StR-Tobi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.08.2006
Beiträge: 2686

BeitragVerfasst am: 07 Dez 2007 - 17:01:14    Titel:

§§ 19 ff. JVEG
Gerolstein
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 16.10.2007
Beiträge: 68
Wohnort: Neuwied

BeitragVerfasst am: 07 Dez 2007 - 17:22:29    Titel: mmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm

Bekomme langsam voll den Hass auf diese Leute!!
Kann man Luegendedetkor Test machen, habt ihr da ahnung von und wird so was anerkannt, mache das sofort wenn mir das weiter hilft.
Komme einfach nicht mehr drauf klar, brauche einen psychologen glaube ich!!
Jetzt nichts gegen Jura Studenten und Richter usw. aber ihr entscheidet ueber das Leben anderer Menschen, das geht doch nicht, hier auf der Erde laeuft irgendetwas schief!! Ein Richter kann nie hundert pro sicher sein, ob jemand schuldig ist oder nicht, wie koennen die das nur mit ihrem gewissen vereinbaren. Das sind die einzigen Leute die hinter gitter gehoeren.

Muesst mich jetzt auch mal verstehen , mache im moment echt viel durch deswegen, mein Hass kommt nicht von ungefaher.
Ich sehe es kommen irgendwann raste ich aus, und dann fragen die Leute sich die mich schuldig gesprochen haben warum hat er das nur gemacht, vllt werden die dann ja vllt drauf kommen das ich unschuldig bin, und das die einen Fehler begangen haben.

Bin eigentlich ein guter mensch der jedem hilft, aber so langsam wird das so viel fuer mich.

Wenn ich keine Leute haette die mir helfen wuerden, mit anwalt usw., dann waere ich verloren.


So faelle wie es jetzt bei mir passiert ist kommen min. jeden Tag einmal vor, und das weil Richter nicht ihre hausaufgaben machen.
Fuer diese Leute war ich doch nur Fliessbandarbeit, haben schon vorher ausgemacht das ich schuldig bin, ohne mir richtig zugehoert zu haben!!


Jetzt denkt nicht das ich undercontroll bin, mich regt das ganze einfach nur auf und kann das nicht verstehen!!
StR-Tobi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.08.2006
Beiträge: 2686

BeitragVerfasst am: 07 Dez 2007 - 17:42:41    Titel:

Warte doch erstmal das Gespräch mit deinem Anwalt ab. Gerade weil irren menschlich ist, gibt es einen Instanzenzug.
Gerolstein
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 16.10.2007
Beiträge: 68
Wohnort: Neuwied

BeitragVerfasst am: 07 Dez 2007 - 17:53:59    Titel: hhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh

allein das ich schuldig gesprochen wurden bin, macht mich verrueckt, am liebsten wuerde ich den Richter anzeigen. DAs ist das aller letzte, Richter koennen auf dieser Welt machen was sie wolten, habe ich seitdem das Gefuhl!!


Ich denke ja nicht nur an mich, wie gehen andere damit um wenn sie unschuldig schuldig gesprochen werden, vllt begehen manche sogar deswegen selbstmord, oder werden dadurch erst recht kriminell!
DAs kann alles passieren, man brauch nur paar probleme zu haben und wenn das dann noch zusaetzlich kommt!! man wird dann so in die Kriminelle schiene hineinkapultiert.
Schwarze Strümpfe
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 01.04.2007
Beiträge: 2082

BeitragVerfasst am: 07 Dez 2007 - 20:29:47    Titel: Re: mmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm

Gerolstein hat folgendes geschrieben:
Ein Richter kann nie hundert pro sicher sein, ob jemand schuldig ist oder nicht, wie koennen die das nur mit ihrem gewissen vereinbaren. Das sind die einzigen Leute die hinter gitter gehoeren.


Glaubst du es wäre daher besser, die Strafrechtspflege abzuschaffen?
Gerolstein
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 16.10.2007
Beiträge: 68
Wohnort: Neuwied

BeitragVerfasst am: 07 Dez 2007 - 21:19:04    Titel: rrrrrrrrrrrrrrr

Mag jetzt keine Eroerterung schreiben, aber die Strafrechtspflege sollte natuerlich nicht abgeschafft werden. Fuehle mich so naemlich um einiges sicherer!!!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> 465 stPO was bedeutet das
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum