Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Lineare Massendichte
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Lineare Massendichte
 
Autor Nachricht
keydex
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.05.2007
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 10 Dez 2007 - 16:16:31    Titel: Lineare Massendichte

Hallo,

Ich hatte ein Experiment zum Thema Saitenschwingung durchgeführt. Nun muss ich die lineare Massendichte berechnen.
Ich habe die Resonanzfrequenzen für 10 verschiedene Saitenlängen gemessen und ein Diagramm f = f(1/l). Durch den Anstieg aus der Darstellung ist es möglich diese Massendichte zu Berechnen.
Bei einer anderen Durchführung habe ich die Resonanzfrequenz für 10 verschiedene Zugkräfte Fo bei fester Saitenlänge gemessen. Wieder habe ich ein Diagramm f = f( Wurzel(Fo) ). Mittels des Anstiegs kann ich dann die lineare Massendichte berechnen.

Nur wie kann ich denn genau den Anstieg festlegen?! Bzw. wie gehe ich da genau vor?

Die Formel für die lineare Massendichte:
µ = n^2/(2*l)^2 * (Fo/f_transversal^2)

Bin für jede Hilfe dankbar!
fcbler13
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.01.2019
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 07 Feb 2019 - 17:59:51    Titel:

Juckt dich die antwort noch?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Lineare Massendichte
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum