Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Wer kennt Rekordnormen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Wer kennt Rekordnormen?
 
Autor Nachricht
HanjoH
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.03.2007
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 11 Dez 2007 - 02:25:18    Titel: Wer kennt Rekordnormen?

Hallo zusammen,

habe mich auf die Suche nach den längsten Normen im deutschen Recht begeben, befürchte aber, dass ich das Sozialrecht nicht sorgfältig genug geprüft habe Wink

Wer kennt eine Norm (d.h. §/Art.), die mehr als
- 46 Absätze oder
- 6398 Worte enthält?

Vorschläge für den längsten Satz/Absatz im deutschen Recht?

Und wer kennt eine Aufzählungsliste mit mehr als
- 27 Nummern bzw.
- 25 Nummern mit 24 kleinen Buchstaben?

Die Jagd ist eröffnet! Smile
Marina85
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2005
Beiträge: 4764
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 11 Dez 2007 - 08:36:05    Titel:

Was ist das denn für eine Frage? Confused
Spontan fiele mir als Beispiel für eine sehr lange Norm ein:
§ 309 BGB.

Da du aber von 46 Absätzen sprichst (mit der die von mir oben genannte natürlich nicht mithalten kann Wink ), denke ich mal, du hast eine solche schon gefunden? Wenn ja, wo?
FU
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.04.2006
Beiträge: 116

BeitragVerfasst am: 11 Dez 2007 - 13:01:13    Titel: Re: Wer kennt Rekordnormen?

Also die (momentan) längste BGB-Vorschrift ist erwiesenermaßen § 1587a.

HanjoH hat folgendes geschrieben:


Wer kennt eine Norm (d.h. §/Art.), die mehr als
- 46 Absätze oder
- 6398 Worte enthält?



Ganz spontan empfehle ich das EStG. Hab zwar nicht großartig durchgeschaut und auch nicht gezählt und verglichen, aber § 52 hat 65 Absätze und wenn mans mal schnell in Word kopiert sagt Word 12.040 Wörter (wobei ich nicht weiß was der mitzähtl: Nummerierung der Absätze z.B.)

Aber wie gesagt, war nur ein spontaner gezielter Blick ins EStG. Es gibt sicherlich vieeeeeeel länger Vorschriften.

HanjoH hat folgendes geschrieben:


Und wer kennt eine Aufzählungsliste mit mehr als
- 27 Nummern



Da wusst ich eine aus dem Kopf Very Happy Art. 74 GG (nF)
Alberthold
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 10.05.2006
Beiträge: 195

BeitragVerfasst am: 11 Dez 2007 - 13:32:24    Titel:

§ 41 StVO ist auch ziemlich lang ( 16 Seiten im Nomos) wobei das aber auch an den vielen Bildchen liegt.
Marina85
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2005
Beiträge: 4764
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 11 Dez 2007 - 13:40:29    Titel:

§ 72 StVZO (27 Seiten durchgängig Text im Nomos)! Very Happy
FU
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.04.2006
Beiträge: 116

BeitragVerfasst am: 11 Dez 2007 - 14:29:36    Titel:

Marina85 hat folgendes geschrieben:
§ 72 StVZO (27 Seiten durchgängig Text im Nomos)! Very Happy


ohhhh ja! Der ist wirklich lang. Word zälht 14.987 Wörter!!
HanjoH
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.03.2007
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 11 Dez 2007 - 21:37:35    Titel: OMG

Der Tipp mit dem EStG war gut:
§ 52 EStG - 12040 Worte (Nummerierung etc. mitgezählt) in 122 Absätzen (weggefallene nicht gezählt)
§ 3 EStG ist auch gleich neuer Kandidat für die längste Liste - 68 Nummern!

Dagegen sehen meine Normen aus dem KWG (6398 Worte in § 10, 46 Absätze in § 1) ziemlich arm aus...

Noch besser § 72 StVZO: 15214 Worte in sagenhaften 2 Absätzen! (Maßstab wie oben)

Damit ist die Frage nach dem längsten Absatz wohl geklärt Wink

Arrow Finden wir so lange Normen auch mit materiellem Gehalt?
(§ 52 EStG sind Anwendungsvorschriften und § 72 StVZO Übergangsregelungen - genaugenommen ergänzen sie hunderte anderer Regeln, ohne selbst was zu sagen...)
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Wer kennt Rekordnormen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum