Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Kapitalrechnung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Kapitalrechnung
 
Autor Nachricht
flochs
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.01.2005
Beiträge: 44

BeitragVerfasst am: 27 Feb 2005 - 21:29:43    Titel: Kapitalrechnung

Jemand hat von seinem Sparguthaben für 1992 einen Zins von 656.25.- erwartet. Weil aber am 1.September 1992 der Zinsfuss um 1/2% gesenkt wurde, betrug der Jahreszins nur noch 638.75.-.
Wie gross war das Kapital am Anfang des Jahres 1992?

Kann mir einer den Lösungsweg aufzeigen, wäre dankbar!
Andromeda
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.12.2004
Beiträge: 1849
Wohnort: Tübingen

BeitragVerfasst am: 27 Feb 2005 - 22:03:53    Titel:

Ursprünglicher Zinssatz: p
Nachträglicher Zinssatz: p-0,005

Ursprünglicher Ertrag: x = 656,25
Nachträglicher Ertrag: y = 638,75

Gesucht Kapital: K0

p für 2/3 Jahr
p-0,005 für 1/3 Jahr

Es gilt:

1) K0*p = x

2) K0*((2/3)*p + (1/3)*(p-0,005)) = K0*p - (1/3)*K0*0,005 = y

1) minus 2)

K0*0,005 = K0*(1/600) = x-y =>

K0 = (x-y)*600 = (656,25 - 638,75) * 600

K0 = 10.500

p = 6,25%

Gruß
Andromeda
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Kapitalrechnung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum