Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Ergebnis Eignungstest Mittlerer Dienst Bayern
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Eignungstests & Einstellungstests -> Ergebnis Eignungstest Mittlerer Dienst Bayern
 
Autor Nachricht
nireyab
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.12.2007
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 12 Dez 2007 - 17:01:42    Titel: Ergebnis Eignungstest Mittlerer Dienst Bayern

Hi!

Habt ihr auch schon eure Ergebnisse von dem Eignungstest zum Mittleren Dienst bekommen?

Bei mir ist er heute ins Haus geflattert Wink

Ich bin unter den ersten 100 (von 8000) und somit genommen worden *freu* Smile)

Wie ist es euch gegangen?

(Ich hätte jetzt ein Angebot für das OLG München - ist jmd. da auch dabei? (Alternativ warte ich noch auf eine komunale Zusage))

Freu mich auf Anworten! Smile
Pryncezz
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.12.2007
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 12 Dez 2007 - 19:25:17    Titel:

na glückwunsch Smile

Ich warte noch auf irgendeine nachricht von denen... ich hasse warten Confused würde mich interessieren ob die sich auch melden wenn man ne absage bekommt Neutral
nireyab
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.12.2007
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 12 Dez 2007 - 20:25:24    Titel:

Also eigentlich müssten sie sich auch schriftlich bei dir melden... vll hast du es ja morgen in der Post! Wink

Wünsch dir viel Glück!
citrix
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.05.2007
Beiträge: 13
Wohnort: Donauwörth

BeitragVerfasst am: 12 Dez 2007 - 20:59:21    Titel:

Ich bin die Platzziffer 848 von 8165 Teilnehmern u. hab noch gar nix! Für den mittleren nichttechnischen Dienst bin ich auch schon zu alt! Hab mich für die JVA beworben u. von denen bekommt man ja anscheinend gesondert Post.
nireyab
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.12.2007
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 12 Dez 2007 - 21:17:17    Titel:

hi citrix,

ja eine Freundin von mir hat sich auch beim JVA beworben und noch kein Ergebnis bekommen, anscheinend dauert die Bearbeitung noch...

Welche Note hast du denn mit Platz 848 erhalten wenn ich fragen darf?

Weiß jmd. wieviel Stellen überhaupt insgesamt frei sind?

Liebe Grüße! Smile
citrix
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.05.2007
Beiträge: 13
Wohnort: Donauwörth

BeitragVerfasst am: 12 Dez 2007 - 22:25:18    Titel:

Servuz @ nireyab,

wenn die jva das go gibt dann darfst zum nächsten test u. der findet in straubing statt. dort wird ein zweites mal ausgesiebt u. erst dann wird eine anstellung zum greifen nah!

mein ergebnis lautet gut (2,30)

auf http://www.lpa.bayern.de/MD/einst.beh_md.htm#staatliche%20Verwaltungen kannst du sehen wie viele stellen zu besetzen sind.

gruß citrix
nireyab
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.12.2007
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 15 Dez 2007 - 13:07:32    Titel:

...hat den sonst keiner bei dem test mitgemacht? Laughing
spiderpig
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.12.2007
Beiträge: 14
Wohnort: franken

BeitragVerfasst am: 15 Dez 2007 - 16:23:48    Titel:

Hallo, ja, ich hab auch letzte Woche mein Ergebnis bekommen. Lt. diesem wurde mir eine Stelle bei der Justizverwaltung (OLG Nürnberg)"zugewiesen". Bedeutet das, dass ich diese Stelle auch sicher bekomme oder überlegen die sich das dann nochmal? An was könnte das scheitern außer an der gesundheitlichen Eignung? LG
nireyab
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.12.2007
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 15 Dez 2007 - 19:07:01    Titel:

Hi Spiderpig,

also das heißt schon, dass du die Stelle sicher bekommst.

Ich hab heute direkt Post vom OLG München bekommen.. darin standen Infos drin, wann ich was abgeben muss etc.

Unter anderem stand auch drin, dass nach der Ausbildung es garnicht sicher ist, dass ich übernommen werde...

Das finde ich schon ein bisschen komisch, weil was macht man, wenn man dann nicht übernommen wird, in der freien Wirtschaft weiterarbeiten?

Hat jmd. damit erfahrung?

Liebe Grüße... Smile
spiderpig
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.12.2007
Beiträge: 14
Wohnort: franken

BeitragVerfasst am: 15 Dez 2007 - 19:59:57    Titel:

Ja, das stand bei mir auch drin, dass nicht garantiert werden kann, ins Beamtenverhältnis übernommen zu werden. Wobei ich die Vermutung habe, dass das einfach ne Absicherung ist, z.b. wenn jemand oft krank ist oder schlechte Leistungen zeigt, dass solche einfach aussortiert werden können?! na wenn man aber erstmal die Stelle sicher bekommt, ists ja schon mal schön! Außerdem wärs ja sinnlos, wenn jemand gute Leistungen zeigt, ihn nicht zu übernehmen, da die Ausbildung dem Staat auch Geld kostet Smile
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Eignungstests & Einstellungstests -> Ergebnis Eignungstest Mittlerer Dienst Bayern
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum