Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Abizulassung nicht bekommen was nun !
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Abizulassung nicht bekommen was nun !
 
Autor Nachricht
paparas
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.12.2007
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 17 Dez 2007 - 13:52:08    Titel: Abizulassung nicht bekommen was nun !

hallo,
hab erfahren das ich meine Abi zulassung nicht bekomme. allgemein is mir das auch egal. will sowieso ne ausbildung als KFZ-Mechatroniker machen. nur wird jetzt mein 13.1 zeugnis sehr schlecht ausfallen. kann ich mich einfach mit dem 12er zeugnis bewerben ??
und was schreib ich jetzt da in die bewerbung. die punkte für den theoretischen teil für fachabi hab ich ja. im lebenslauf kann ich aber doch nicht als schulabschluss teorethisches Fachabi schreiben oder ???

mfg
paparas
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.12.2007
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 17 Dez 2007 - 14:05:45    Titel:

aso bin aus NRW Wink
Falliga
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 530

BeitragVerfasst am: 17 Dez 2007 - 18:49:59    Titel:

Sieht denn dein 12 Zeugnis besser aus, oder hast du die ganzen Defizite dieses Halbjahr angesammelt? Ohne Praktikum kriegt man sein Fachabi glaub ich eh nicht komplett. Auch wenn ich ja immer der Meinung bin, man sollte erst mal das, was man angefangen hat, zuende machen...du kannst dir natürlich das 12 er Punkte Zeugnis als Bewerbungszeugnis umstellen lassen.
paparas
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.12.2007
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 17 Dez 2007 - 21:10:27    Titel:

jo 12er zeugnis is besser. ich würde dann gern das 12er zeugnis als abschlusszeugnis haben. also geht das deiner meinung nach.

wat soll ich da noch zu ende machen unsere lehrer drehn am rad. die haun uns eiskalt alle weg, die es normalerweise noch knapp schaffen würden. die geben uns wenn wa 9 und 6 punkte im lk schreiben am ende 5 punkte die sind doch verletzt. geben dem andern mit zwei 6er klausuren auf einmal 4 punkte damit er genau wie ich an einem notenpunkt am ende sitzenbleibt. reden hilft da nix. die typen haun uns glaub ich raus damit am ende alle das zentralabi schafen und die schule nen guten ruf bekommt
bimbo_nr_1
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 16.09.2007
Beiträge: 1011

BeitragVerfasst am: 18 Dez 2007 - 00:51:28    Titel:

Wenn du das sagst, dann wollen wir das natürlich alle mal glauben.

Bei einer Gewichtung von meist 50:50

9 und 6 sind ein Schnitt von 7,5, das sind 8 Punkte schriftlich und um damit auf 5 Punkte zu kommen brauchst du 2 Punkte mündlich.

Das scheint mir persönlich gut anfechtbar zu sein.Andererseits musst du sonst auch genug andere Unterkurse haben , wenn es bei dir an nur einem Punkt mangelt und am Ende sowieso ein Abitur von über 3,6 rauskommt. Studieren könntest du dir sowieso eher abschminken und eigentlich sind Lehrer nicht dazu verpflichtet, jeden irgendwie durchzuschleusen.

Bewirb dich für eine Ausbildung, die nehmen auch einige, die nicht unbedingt das Abitur bestanden haben, bei denen können die sich wenigstens sicher sein, dass die ihnen nach der Ausbildung nicht so schnell abhauen. Ich kenn da auch so ein paar Fälle und die sind auch recht zufrieden.
paparas
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.12.2007
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 18 Dez 2007 - 14:14:36    Titel:

hi, die wollen mir jetzt aber nicht das 12er zeugnis als abschlusszeugnis geben. die noten von der 13 meinen die müssen auch bleiben!!!
die geben mir halt ein zeugniss wo alle 3 halbjahre draufstehn und dann noch ne bescheinigung dass ich nach der 12 das fachabi (theoretischen teil nach ausbildung oder 1 jahr praktikum komplettes fachabi hab)

zur ausbildung. ich will Kfz mechatroniker werden. hab da auch schon 2 praktika gemacht und bei eineer werkstatt 1,5 jahre gearbeitet )als aushilfe)! was mach ich jetzt am besten ????
frauelster98
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 01.12.2006
Beiträge: 569
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: 18 Dez 2007 - 15:59:48    Titel:

Hey paparas!
Das ist doch schon eine beschissene Situation für dich, oder? Wieso versuchst du es nicht einfach noch einmal und gehst in die 12. 2 zurück? Später ärgerst du dich vielleicht, dass du dein Abi einfach sausen lassen hast und wenn die 12 ganz gut war, dann kannst du doch dein Abi auch schaffen, oder?
Und ich würde das mal nicht so pauschalisieren, dass deine Lehrer euch rausekeln wollen, nur das der Schulschnitt gut bleibt. Und mal ehrlich, wenn du in dem einen Fach 5 Punkte bekommst, dann ist es ja kein Unterkurs, also liegt es ja auch nicht an dem Lehrer, dass du es nicht schaffst.
Ich an deiner Stelle, würde mich einfach reinhängen und die Klasse noch mal machen. Später bringt dir das evtl. mehr.
paparas
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.12.2007
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 18 Dez 2007 - 23:04:47    Titel:

nene ich wiederhole auf keinen fall mehr. die schule is mittlerweile zum kotzen geworden.

hab noch paar fragen bezüglich der ausbildung.
kann sein, dasss ich bei meienem alten chef angenommen werde. könnte ich denn dann da die ausbildung schon im februar annehmen ???

oder muss ich jetzt ein halbes jahr warten ??
WSparrow
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.11.2007
Beiträge: 42
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 19 Dez 2007 - 01:01:54    Titel:

Warum solltest du warten müssen ? Wenn du offiziell aus der Schule raus bist, also alles geregelt und beendet ist kannst du machen was du willst.
Wenn eine Ausbildung zum Februar machbar ist, dann ginge das auch.

Doofe Situation, wenn du keine Ausbildung bekommst würd ich es vielleicht doch noch versuchen mit der Schule ?! Zumindest das Abitur machen, wo du schon so weit warst.
paparas
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.12.2007
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 31 Jan 2008 - 23:39:46    Titel:

genau so ist es. auf die schule da hab ich keine lust mehr.
aber du kannst vllt auch recht haben liegt bestimmt an mir. aber auch am lehrer. naja. ich kein bock. lehrer kein bock.


aber die fragen haben sich schon fast alle erledigt
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Abizulassung nicht bekommen was nun !
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum