Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Bewerbung um Studienplatz während Zivildienst
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Bewerbung um Studienplatz während Zivildienst
 
Autor Nachricht
dk2007
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.03.2007
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 19 Dez 2007 - 13:36:37    Titel: Bewerbung um Studienplatz während Zivildienst

Hi,

Ich mache gerade meinen Zivildienst und plane danach zu studieren. Mein Studienbeginn wäre also zum WS08.
Nun habe ich gehört, dass man sich auch schon vor oder während seines Zivildienstes um einen Studienplatz bewerben kann. Die Zulassung bleibt dann solange gültig bis der Zivildienst abgeleistet ist.

Könnte ich mich also zum SS08 bewerben und (Zulassungung vorausgesetzt) zum WS08 ohne erneute Bewerbung anfangen?
Hintergrund des Gedankens ist, dass es zum WS ja i.A. weniger Bewerber gibt und somit die Chancen größer sind zugelassen zu werden.

Wie läuft das genau ab. Ich bewerbe mich also jetzt und werde zugelassen. Was muss ich dann machen? Einschreiben wohl nicht. Wie stelle ich sicher, dass meine Zulassung dann auch noch zum WS gültig ist? Ist das automatisch so?
hakes1701d
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 14.08.2007
Beiträge: 270

BeitragVerfasst am: 19 Dez 2007 - 14:02:40    Titel:

nicht schlecht, aber bringt nichts!

Es gibt Bewerbungsfristen für das Studium. Müsste für WS 08 irgendwo im Juni liegen! Somit erhälst du, wenn du die formellen Voraussetzungen zum studium erfüllst, erst danach Bescheid!
JulianLüftl
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 10.05.2007
Beiträge: 64
Wohnort: Fürstenstein in Niederbayern

BeitragVerfasst am: 19 Dez 2007 - 14:03:19    Titel:

Nein das stimmt nicht!!!
Du bist nicht automatisch zugelassen dann fürs Wintersemester.
Du bewirbst dich fürs Sommersemester und die Bewerbung gilt auch ausschließlich für das Sommersemester. Es bringt keinen Vorteil, außer die Wartezeit verringert sich, was aber bei einem Wartesemester auch keine Zulassung garantiert.

Also bringt dir eine Bewerbung zum Sommersemester eigentlich gar nichts.
quatsch
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 31.08.2005
Beiträge: 3493

BeitragVerfasst am: 19 Dez 2007 - 14:05:03    Titel:

Natürlich kann man sich auch fürs SS bewerben. Es stimmt, dass im Falle eines Dienstes der Studienplatz erhalten bliebt. Dazu zum SS normal bewerbend, den Zulassungsbescheid aufheben und im WS unter Vorlage dieses Zulassungsbescheides ohen erneute Bewerbung immatrikulieren. Sicherheitshalber bei der Hochschule fragen, ob dafür besondere Fristen o. ä. gibt.
Chev
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.12.2007
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 19 Dez 2007 - 16:18:17    Titel:

gilt das auch für Studienplätze die über die ZVS vergeben werden?
quatsch
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 31.08.2005
Beiträge: 3493

BeitragVerfasst am: 19 Dez 2007 - 16:25:57    Titel:

Ja.
JulianLüftl
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 10.05.2007
Beiträge: 64
Wohnort: Fürstenstein in Niederbayern

BeitragVerfasst am: 19 Dez 2007 - 17:09:18    Titel:

@ quatsch(dein name ist programm): das ist klipp und klar nicht richtig. Du musst das vorher mit deiner uni/fh besprechen. Sie müssen wissen, dass du den Studienplatz wegen Dienst nicht annimmst und dass du jedoch vor hast zu einem späteren Zeitpunkt anzufangen. Dann wird dir in der Regel die Zulassung gestattet..
quatsch
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 31.08.2005
Beiträge: 3493

BeitragVerfasst am: 19 Dez 2007 - 20:17:36    Titel:

Diese Regelung gilt zumindest bei der ZVS (http://www.zvs.de/Regeln/Auswahl053/Dienst053.htm) und an der FU Berlin so (http://www.fu-berlin.de/studium/infoseite/ncmerkblatt.html#dienst) - da ist nichts mit "vorher besprechen" und "in der Regel gestattet". Ich bin mir sicher, dass es an jeder anderen Hochschule genauso ist. Das ist ja keine "mal-so-zur-Kulanz"-Regelung, sondern hat einen klaren Hintergrund: Man soll durch den Dienst nicht benachteiligt werden, man hätte aber den Platz genhabt, wenn man keinen Dienst hätte leisten müssen, also "verfällt" der Platz nicht. Wenn das irgendwo nicht so gemacht wird, könnte man da auch juristisch vorgehen.
confj
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.12.2007
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 19 Dez 2007 - 22:24:27    Titel:

ich muss quatsch recht geben. wie er auch schon begründet hat, liegt das an dieser gerechtigkeitsfrage. viele unis verlangen trotzdem, dass man sagt, dass man den platz nicht antreten kann wegen zivi/bund, aber nur deswegen, weil sie dann frühzeitig und besser planen können. ich denke nicht, dass sie ihn dir aberkennen können, aber ganz sicher bin ich mir auch nicht. also lieber kurz ne email senden in der art:

sehr geehrte damen und herrn,

aufgrund meines zivis kann ich den mir zugeschriebenen platz im studiengang x nicht annehmen. nach der ableistung meines dienstes würde ich jedoch gerne auf den anspruch zurückgreifen.
bitte um kurze rückmeldung um etwaige missverständinsse auszuschließen.

mfg ...

damit bist du auf jeden fall auf der sicheren seite, so hab ichs überall gemacht

gruß chris
SARRI
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 18.12.2007
Beiträge: 196

BeitragVerfasst am: 25 Dez 2007 - 22:25:41    Titel:

Hääh? Habt ihr den Link auf die ZVS Seite auch gelesen? Natürlich muss man sich nochmal ganz normal bei der ZVS bewerben... Wie soll das denn praktisch auch gehen. Die ZVS hat 100 Plätze zu vergeben und lässt dementsprechend 100 Leute zu. Bei der Einschreibung kommen dann plötzlich 20 Ex-Zivis..., die eine Zulassung für das letzte oder vorletzte Semester gekriegt haben? Kann ja wohl nicht sein. Die 20 Ex-Zivis bewerben sich neu, werden bevorzugt ausgewählt und dann eben nur 80 "normale" Leute zugelassen...
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Bewerbung um Studienplatz während Zivildienst
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum