Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

"Wenn du glaubst es geht nicht mehr (...)"
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> "Wenn du glaubst es geht nicht mehr (...)"
 
Autor Nachricht
kater1922
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.12.2007
Beiträge: 14
Wohnort: Österreich

BeitragVerfasst am: 29 Dez 2007 - 21:23:22    Titel: "Wenn du glaubst es geht nicht mehr (...)"

Hallo,
vielleicht habe ich ja Glück und einige von euch kennen den Verfasser des Spruches
Zitat:
Wenn du glaubst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her

Ich kenne ihn schon lange und bin vor kurzem wieder darauf gestoßen und bemerkte (leider) den Verfasser nicht zu kennen ...
Ich hoffe, jemand kann mir weiterhelfen.
Liebe Grüße
Kater
SARRI
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 18.12.2007
Beiträge: 196

BeitragVerfasst am: 29 Dez 2007 - 21:32:48    Titel:

Hoffnung
Wenn Du denkst es geht nicht mehr,
kommt irgendwo ein Lichtlein her.
Ein Lichtlein wie ein Stern so klar,
es wird Dir leuchten immer da.
Wird zeigen Dir den Weg zurück,
den Weg zu einem neuen Glück.
Drum glaub daran - verzage nie,
es geht schon weiter - irgendwie.
Und mit Willen, Kraft und Mut,
wird dann alles wieder gut
Du musst nur immer fest dran glauben
und lass Dir nur den Mut nie rauben.
Es gibt für alles einen Weg,
und sei’s auch nur ein kleiner Steg.
Es gibt nun mal nicht nur gute Zeiten,
das Leben hat auch schlechte Seiten
Doch wie bist Du stolz, wenn Du’s geschafft,
aus Sorgen und Nöten - mit eigener Kraft,
herauszukommen, was Du nie geglaubt,
da man Dich sooft schon der Hoffnung beraubt.
Doch die Hoffnung auf ein besseres Leben,
die lasse Dir bitte, niemals nehmen.
Denn wenn Du denkst es geht nicht mehr,
kommt von irgendwo ein Lichtlein her.

Autor: Roswitha Rudzinski

Ob der Spruch jetzt aber original auch von ihr ist, weiß ich nicht. Aber ich find das Gedicht schön!
*Fleur*
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 17.11.2007
Beiträge: 260

BeitragVerfasst am: 29 Dez 2007 - 21:39:54    Titel:

Naja wenn man mal danach googelt findet man verschiedene Varianten wie z.B. hier:
http://www.gutefrage.net/frage/immer-wenn-du-glaubst-es-geht-nicht-mehr-kommt-von-irgendwo-ein-lichtlein-her-woher-ist-dieser-spruch

Die einen sagen, dieser Spruch stammt aus diesem Gedicht, während die anderen sagen, er leitet sich aus einer Stelle in der Bibel ab. Hoffe aber, dass dir diese Spekulationen trotzdem weiterhelfen!

LG Fleur
kater1922
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.12.2007
Beiträge: 14
Wohnort: Österreich

BeitragVerfasst am: 29 Dez 2007 - 21:43:06    Titel:

SARRI hat folgendes geschrieben:
Ob der Spruch jetzt aber original auch von ihr ist, weiß ich nicht. Aber ich find das Gedicht schön!

Muss ich dir uneingeschränkt zustimmen!

Vielen herzlichen Dank!
weaver
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 03.03.2006
Beiträge: 2472

BeitragVerfasst am: 30 Dez 2007 - 00:22:44    Titel:

dieser Thread hat mich zu einem Gedicht uinspiriert, das ich euch nicht vorenthalten wollte:

Wenn du denkst, es geht nicht mehr
Kommt von irgendwo ein Lichtlein her.
Ist um dich herum nur Nacht,
ist das B.I.F.F. noch nicht erwacht.
Musst Geduld du noch viel haben
Bis zu den Oktobertagen.
Aber dann wird’s hell. Es hallt
durch’s Land schon laut: B.I.F.F. bald.
Beau
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 05.11.2005
Beiträge: 6877
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 30 Dez 2007 - 12:37:31    Titel:

Was sehe ich? Kann ich meinen Augen glauben?

Wieland, der Dichter, veranstaltete in Biberach 1761 die erste Shakespeare-Aufführung in deutscher Sprache.

Weaver, der Cineast, veranstaltet in Biberach 2008 das Biberacher Independent Filmfestival (B.I.F.F.).


http://de.youtube.com/watch?v=pAcHX36bs1E

بشير
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> "Wenn du glaubst es geht nicht mehr (...)"
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum