Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Komplement, Vereinigung von Intervallen...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Komplement, Vereinigung von Intervallen...
 
Autor Nachricht
wawa
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.03.2007
Beiträge: 501

BeitragVerfasst am: 31 Dez 2007 - 16:56:51    Titel: Komplement, Vereinigung von Intervallen...

Hallo!

ich habe da eine frage: ich habe gegeben [0,1] ein intervall und dazu ein komplement die Verienigung (-oo,0) U (1,+oo). Laut der definition ist die Vereinigung 2er offener Mengen is wieder offen also ist [0,1] abgeschlossen. Ich habe aber das problem mit dem komplement, ich verstehe nicht wie man dieses bildet?

Gruß

wawa
Waldpilz3
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 02.06.2006
Beiträge: 621
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 31 Dez 2007 - 17:55:52    Titel:

Du nimmst einfach aus den reellen Zahlen das Intervall raus! Wink Also, geh mal davon aus, dass in dem Fall IR die Grundmenge ist!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Komplement, Vereinigung von Intervallen...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum