Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Zivilrecht große Übung: Uni Mannheim
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Zivilrecht große Übung: Uni Mannheim
 
Autor Nachricht
Julchen1985
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 13.03.2007
Beiträge: 200
Wohnort: Viernheim

BeitragVerfasst am: 02 Jan 2008 - 13:33:13    Titel: Zivilrecht große Übung: Uni Mannheim

Hallo an alle da draußen Laughing

Wer hat sich schon mit dem Sachverhalt für die HA in der Übung für Fortgeschrittene auseinandergesetzt Question

Bitte melden zwecks konstruktiver Zusammenarbeit Very Happy
hennsche
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.01.2008
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 04 Jan 2008 - 12:08:13    Titel:

Schreib auch die Hausarbeit. Hab mal grob ne Lösungsskizze gemacht. Wie siehst du das mit dem Testament, dass das erst später auftaucht?
Julchen1985
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 13.03.2007
Beiträge: 200
Wohnort: Viernheim

BeitragVerfasst am: 04 Jan 2008 - 13:37:08    Titel:

Das ist ja ein Problem der 2. Frage - und so weit bin ih ehrlich gesagt noch gar nicht vorgestoßen Crying or Very sad

Habe mich erst mal auf die in Betracht kommenden AGL in der 1. Frage beschäftigt
Wollen wir die mal miteinander abgleichen Question

Werde mich auch sodann an die 2.Frage machen Smile
ischche
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.03.2006
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 04 Jan 2008 - 15:34:25    Titel:

Hi!

Ich schreibe auch die Hausarbeit! Ich bin auch erst bei Frage 1.
Würde mich über rege Zusammenarbeit freuen Smile

Grüße
hennsche
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.01.2008
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 04 Jan 2008 - 17:24:53    Titel:

Zu Frage 1

§ 985
§861
§ 1007 I, III
§ 812

Da muss ich dann jetzt mal weiterschauen. Sieht es bei euch anders aus?
Julchen1985
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 13.03.2007
Beiträge: 200
Wohnort: Viernheim

BeitragVerfasst am: 04 Jan 2008 - 19:20:29    Titel:

Zur 1.Frage habe ich auch folgende AGL:

1.§985

2.§§861; 858

3.§§869; 861;862

4.§1007,I

5.§§812,I,1,1.Alt/2.Alt.

Was und wo habt ihr denn im Rahmen dieser AGL problematisiert Question
hennsche
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.01.2008
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 05 Jan 2008 - 20:43:44    Titel:

Also, das mit dem Pfandrecht bei § 985. aber sonst noch net viel.

Inwieweit spielt es eine Rolle, dass der N weiß, dass S nicht Alleinerbe ist und dass ein Testament existiert?
Julchen1985
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 13.03.2007
Beiträge: 200
Wohnort: Viernheim

BeitragVerfasst am: 06 Jan 2008 - 11:22:02    Titel:

Diese Kenntnis des N hab ich eingebaut, indem ich das mit der Gut-/Bösgläubigkeit iSd §932 begründe.

N hat die Aktien ja von S erworben u zum Erwerbszeitpunkt nicht gewusst, dass nicht S Eigentümer ist, sondern F trotz PfandR Eigentümer blieb. N war also gutgläubig u hat die Aktien von S erworben - damit kann F nach meiner nicht Herausgabe aus §985 fordern Rolling Eyes

Was meint ihr denn dazu Question
hennsche
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.01.2008
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 06 Jan 2008 - 11:56:53    Titel:

Also so hätte ich das auch gemacht. Aber das bei der Gut-/Bösgläubigkeitsprüfung weiß ich noch net wie ich das machen soll. Wie problematisierst du das, dass der N vom Miterben und von der Extistenz des Testaments weiß und daher weiß, dass S nicht Berechtigter sein kann? Oder bezieht sich die Berechtigung nur auf die Tatsache, dass N nichts über die Herkunft der Aktien weiß?
Gong85
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.01.2008
Beiträge: 46

BeitragVerfasst am: 01 Feb 2008 - 12:34:52    Titel:

Kurze Frage, wo genau in der Prüfung des § 985 prüft ihr Das Pfandrecht F/B??
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Zivilrecht große Übung: Uni Mannheim
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Seite 1 von 9

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum