Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

BWL an der Europa-Universität Viadrina
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> BWL an der Europa-Universität Viadrina
 
Autor Nachricht
El Mundo
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 02.01.2008
Beiträge: 66

BeitragVerfasst am: 02 Jan 2008 - 20:31:21    Titel: BWL an der Europa-Universität Viadrina

Hallihallo,

ich hab mal eine Frage bezüglich des Studiums BWL. Und zwar, fand ich die Europa-Universität Viadrina recht ordentlich, jedoch hab ich für den Studiengang "International Business Administration" keine Zulassungsbeschränkungen gefunden. Nunja, liegt es nun daran, dass ich zu dumm war diese zu finden, oder gibt es tatsächlich keine?

Des Weiteren, kann mir jemand eventuell etwas über die Uni sagen? Also Erfahrungen oder Ähnliches?

MfG


EDIT: Hab gesehen, dass sie doch Beschränkungen haben, aber wo der NC genau liegt ist nicht angegeben; Hochschulkompass.de sagt, er wäre ohne Beschränkung, wird wohl nicht mehr aktuell sein, obgleich der Stand mit 01.01.2008 angegeben ist. Confused
J.C.Denton
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 10.12.2006
Beiträge: 6279

BeitragVerfasst am: 02 Jan 2008 - 21:01:56    Titel:

Also einiges steht doch schon da.

http://tinyurl.com/ywo36r

Beispiele findest du auf der Seite. So funktioniert das.
OeLi
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.10.2007
Beiträge: 40

BeitragVerfasst am: 02 Jan 2008 - 22:00:37    Titel:

Ich hab jetzt schon bei mehreren Studiengängen solche Infos gefunden. Jedoch sind die total schwammig und nichtsagend in meinen Augen.

Da steht zwar "Numerus Clausus", aber kein Wort davon wie hoch der denn eigentlich ist.
Dass z.B. BWL einen NC hat wusste ich bis vor kurzem gar nicht. Erst als es hier im Forum irgendwo erwähnt wurde. Und über die Höhe der NCs (die ja von Uni zu Uni variieren) findet man bei den Unis direkt auch nie irgendwelche Angaben. Irgendwo hier im Forum hab ich dann mal gelesen "BWL Mannheim 2,4; Köln 1,9" und noch n paar mehr. Wo gibts solche Informationen?

Hab dann n bisl gegoogelt und bin auf ein pdf gestoßen wo dann die Numeri Clausi (hab das Latinum leider verpasst :d - ist aber trotzdem richtig, oder?) für Medizin, Tiermedizin, Biologie und noch ein paar andere Studiengänge standen. Das waren aber alles welche von denen mir bekannt war, dass sie nen NC haben und wie hoch der etwa liegt.

Mich interessiert eigentlich nur wo man nachschauen kann wie hoch der NC für bestimmte Fächer ist. Eine lose Angabe "Zulassungsbeschränkt (NC)" hilft mir nicht weiter. Ich brauch Zahlen und Fakten.
kokaX
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 04.12.2006
Beiträge: 177

BeitragVerfasst am: 02 Jan 2008 - 23:28:03    Titel:

Die Uni taucht ja in keinem Ranking auf. Kann man davon ausgehen dass sie verglichen mit Mannheim, Vallendar, St. Gallen, FSFM, EBS, ESB etc schlecht ist?
eco²
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.09.2007
Beiträge: 209
Wohnort: Zürich

BeitragVerfasst am: 03 Jan 2008 - 00:51:16    Titel:

kokaX hat folgendes geschrieben:
Die Uni taucht ja in keinem Ranking auf. Kann man davon ausgehen dass sie verglichen mit Mannheim, Vallendar, St. Gallen, FSFM, EBS, ESB etc schlecht ist?
verglichen mit mannheim - ja Smile
kokaX
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 04.12.2006
Beiträge: 177

BeitragVerfasst am: 03 Jan 2008 - 01:14:14    Titel:

Wieviele Millionen BWL-Studienmöglichkeiten gibt es eigentlich in Deutschland?? Laughing
El Mundo
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 02.01.2008
Beiträge: 66

BeitragVerfasst am: 03 Jan 2008 - 15:12:57    Titel:

Also wie gut die Uni ist weiß ich natürlich nicht. Jedoch hab ich folgendes "Ranking" gefunden:

http://www.das-ranking.de/che8/CHE?module=Hitliste&do=show_l1&esb=24&hstyp=1

Den Werten zufolge ist die Uni nicht einmal so schlecht, oder was meint ihr?

Smile Mfg
friendlyfox
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 25.09.2005
Beiträge: 1342
Wohnort: Europa

BeitragVerfasst am: 03 Jan 2008 - 17:21:26    Titel:

Soweit ich informiert bin, gab es zum Wintersemester in International Business wirklich keine Zulassungsbeschränkung. Jeder, der sich beworben hat, wurde auch genommen. Der Grund liegt ganz einfach darin, dass viele Berliner(oder auch andere Studenten) sich in Frankfurt/Oder bewerben, hingehen und nach einem bzw. zwei Semestern die Hochschule wechseln. Deshalb nimmt man jetzt einfach alle, die wollen, weil man eh damit rechnet das viele wieder gehen werden. Die Uni an sich soll ziemlich modern sein und schlecht auch nicht. Aber der Standort ist einfach nicht attraktiv. Habe ich aber auch alles nur so gehört und sollte nicht als zuverlässig gewertet werden Smile Wie immer hilft auch hier ein Anruf beim Immatrikulationsbüro der Uni.

Schöne Grüße
El Mundo
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 02.01.2008
Beiträge: 66

BeitragVerfasst am: 03 Jan 2008 - 18:41:51    Titel:

Also, so wie ich das richtig verstehe, ist die Uni an sich nicht schlecht, Grund für die Abgänge ist also nicht, dass die Uni nichts zu bieten hat, sondern eher weil die Stadt nunmal nicht attraktiv ist?
Falls das der Fall wäre, würd ich sagen: Klasse Exclamation


MfG!
friendlyfox
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 25.09.2005
Beiträge: 1342
Wohnort: Europa

BeitragVerfasst am: 03 Jan 2008 - 18:59:52    Titel:

So schauts aus Smile
Frankfurt/Oder ist halt relativ trist...
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> BWL an der Europa-Universität Viadrina
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum