Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

kathi 2111
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> kathi 2111
 
Autor Nachricht
Klausurvorbereitung
Gast






BeitragVerfasst am: 03 März 2005 - 14:17:54    Titel: kathi 2111

Hallo zusammen! Übe gerade ganz fleißig für meine Arithmetik Klausur und hänge an ein paar Sachen leider fest. Wäre super wenn mir da jemand weiter helfen könnte!
1) x/y und x/z => x^2/y*z
Bewiesen haben wir das so: x/y => y=x*t
x/z => z=x*m
y*z=x*t*x*m = x^2*t*m
bis hier ist alles klar, aber warum kann
ich jetzt sagen: => x^2/y*z???
2) Hier komm ich garnichtmehr auf den Beweis ich weis nur dass es wahr ist ( durch ausprobieren): 7/(10*x+y) <=> 7/(x+5*y)???
Hab schon rumprobiert aber krieg nichts gescheites hin!
Gast







BeitragVerfasst am: 04 März 2005 - 20:45:21    Titel:

1) x/y und x/z => x^2/y*z

Was bedeutet diese Aussage? Weiß jemand Bescheid?

Sad Question
21 kathin11
Gast






BeitragVerfasst am: 06 März 2005 - 14:23:55    Titel:

das heißt x teilt y und x teilt z, daraus folgt: x hoch 2 teilt y mal x
Andromeda
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.12.2004
Beiträge: 1849
Wohnort: Tübingen

BeitragVerfasst am: 06 März 2005 - 14:36:40    Titel:

x teilt y und x teilt z =>

y = x*n
z = x*m


Multiplizieren:

z*y = x*m*x*n = x²*(m*n)

=>

x² teilt y*z

Gruß
Andromeda
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> kathi 2111
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum