Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Abiturzulassung
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15 ... 21, 22, 23, 24, 25  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Abiturzulassung
 
Autor Nachricht
Paddy`
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 19.04.2007
Beiträge: 66
Wohnort: Nordenham

BeitragVerfasst am: 08 Apr 2008 - 16:18:20    Titel:

Türlich ist man dann durchgefallen. Alleine wenn du in allen Prüfungsfächern nur Unterkurse schreibst, dann bist du schon durchgefallen, dann werden die keine Nachprüfung mehr ansetzen. Meistens wird nur eine angesetzt, wenn du aus eigener Kraft es dann noch schaffst dein Abi zu bestehen.
jiimbo
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.04.2008
Beiträge: 43

BeitragVerfasst am: 08 Apr 2008 - 16:20:36    Titel:

Paddy` hat folgendes geschrieben:
Türlich ist man dann durchgefallen. Alleine wenn du in allen Prüfungsfächern nur Unterkurse schreibst, dann bist du schon durchgefallen, dann werden die keine Nachprüfung mehr ansetzen. Meistens wird nur eine angesetzt, wenn du aus eigener Kraft es dann noch schaffst dein Abi zu bestehen.


Und wenn man z.b.

Deutsch LK mangelhaft schreibt

Erdkunde LK ausreichend

3.Englisch GK ausreichend

mündlich bio ausreichend
robeukma
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 31.01.2008
Beiträge: 278

BeitragVerfasst am: 08 Apr 2008 - 16:50:53    Titel:

jiimbo hat folgendes geschrieben:
Paddy` hat folgendes geschrieben:
Türlich ist man dann durchgefallen. Alleine wenn du in allen Prüfungsfächern nur Unterkurse schreibst, dann bist du schon durchgefallen, dann werden die keine Nachprüfung mehr ansetzen. Meistens wird nur eine angesetzt, wenn du aus eigener Kraft es dann noch schaffst dein Abi zu bestehen.


Und wenn man z.b.

Deutsch LK mangelhaft schreibt

Erdkunde LK ausreichend

3.Englisch GK ausreichend

mündlich bio ausreichend


Sag mal, hast du meinen Beitrag überhaupt gelesen? Dann hätte sich nämlich diese Frage (und auch die letzte) erübrigt Rolling Eyes

Das Bestehen des Abis hängt nicht nur von den 4 Prüfungen ab, sondern auch von den Noten in 13.2.
jiimbo
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.04.2008
Beiträge: 43

BeitragVerfasst am: 08 Apr 2008 - 17:27:14    Titel:

robeukma hat folgendes geschrieben:


oder in beiden Leistungskursen jeweils weniger als 25 Punkte im Abitur erreicht, oder in mehr als 2 Fächern im Abitur weniger als 25 Punkte jeweils hat.


D.h. ich kann einen Lk Defizit schreiben und das 3. Fach z.B. auch?

robeukma hat folgendes geschrieben:
jiimbo hat folgendes geschrieben:
Paddy` hat folgendes geschrieben:
Türlich ist man dann durchgefallen. Alleine wenn du in allen Prüfungsfächern nur Unterkurse schreibst, dann bist du schon durchgefallen, dann werden die keine Nachprüfung mehr ansetzen. Meistens wird nur eine angesetzt, wenn du aus eigener Kraft es dann noch schaffst dein Abi zu bestehen.


Und wenn man z.b.

Deutsch LK mangelhaft schreibt

Erdkunde LK ausreichend

3.Englisch GK ausreichend

mündlich bio ausreichend


Sag mal, hast du meinen Beitrag überhaupt gelesen? Dann hätte sich nämlich diese Frage (und auch die letzte) erübrigt Rolling Eyes

Das Bestehen des Abis hängt nicht nur von den 4 Prüfungen ab, sondern auch von den Noten in 13.2.


Tut mir leid. Aber ich bin der Hinsicht etwas schwer von Begriff.
Also rechne ich meine Noten (nicht die Vornoten) meiner Fächer in 13.2 in Punkten zusammen und addiere sie mit den Punkten in den Abiprüfungen?! Smile
robeukma
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 31.01.2008
Beiträge: 278

BeitragVerfasst am: 08 Apr 2008 - 17:34:42    Titel:

Du hast ja 4 Prüfungsfächer - 3 schriftliche und 1 mündliches.

Die Noten der 4 Prüfungsfächer aus 13.2 gehen _ein_fach in die Abiturwertung ein.

Dann hast du ja noch die 4 Abiprüfungen selbst, die _vier_fach zählen.

Du hast also insgesamt 5 Teilnoten pro Fach (1 aus 13.2 und 4 aus der Prüfung).

Da du 4 Prüfungsfächer hast, setzt sich also das Ergebnis der Abiturprüfung aus 4*5 = 20 Teilnoten zusammen.

Um zu bestehen, braucht man im Schnitt in jedem Fach eine ausreichende Leistung.
Ausreichend = Note 4 = 5 Punkte.

20 Teilnoten * 5 Punkte / Note = 100 Punkte.

So ergibt sich die Mindestpunktzahl von 100 Punkten in der Abiturprüfung.

Allerdings sind bestimmte -rechnerisch mögliche- Kombinationen nicht erlaubt - wie in meinem vorherigen Beitrag beschrieben.
jiimbo
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.04.2008
Beiträge: 43

BeitragVerfasst am: 08 Apr 2008 - 18:02:43    Titel:

danke Dir !
Sabata
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.04.2008
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 14 Apr 2008 - 10:47:14    Titel: Zulassung?

hi . ich mache Abitur in berlin 4.sem

ich habe frz 5. Prüfungsfach es besteht die gefahr dass ich in diesem Semester aufgrund von Fehlzeiten keine Bewertung erhalte. Jetzt ist die Frage ob dass nur für den At gilt oder ich so nicht zugelassen werde????
Laura1988
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.04.2008
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 14 Apr 2008 - 15:34:29    Titel:

Wenn du 0 Punke bekommst im Zeugnis,dann wirst du nicht zugelassen.Jedenfalls in Ni nicht..
Schau mal in den Verordnungen für Berlin nach..
holdhands
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 14 Apr 2008 - 21:23:10    Titel:

frage:

unterkurse die geklammert werden können. die können mich doch nicht am Bestehen scheitern lassen oder?

sagen wir ich habe 4 unterkurse und einen der aber geklammert wird.
dann hab ich immernoch 4 und einen frei?
JuliaaaSchn
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 09.04.2008
Beiträge: 52

BeitragVerfasst am: 14 Apr 2008 - 22:20:43    Titel:

hallo, wie berechne ich denn im Einzelnen eine Note?

zB Englisch Leistungskurs, Halbjahr 13.2 = 9 Pkt

inwiefern fließen denn jetzt die Noten aus den vorherigen Halbjahren ein?

Wird zuerst ein Schnitt berechnet, wo dann die Englisch-Abi-Klausur draufgerechnet wird? kann mir das einer erklären?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Abiturzulassung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15 ... 21, 22, 23, 24, 25  Weiter
Seite 12 von 25

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum