Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Sommersemester
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Sommersemester
 
Autor Nachricht
liisamariia
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.12.2007
Beiträge: 8
Wohnort: NOCH Ösi-Land *g*

BeitragVerfasst am: 07 Jan 2008 - 21:20:56    Titel: Sommersemester

Wie ist das eigentlich bei Jura, hat man einen Nachteil wenn man erst zum Sommersemester anfängt? Ich überlege nämlich noch ein bisschen ins Ausland zu gehen und außerdem ist der NC dann leichter zu schaffen. Würde gern in Hamburg oder Kiel anfangen. Was meint ihr?
Marina85
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2005
Beiträge: 4764
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 07 Jan 2008 - 22:30:39    Titel:

Sofern du an diesen Unis auch zum Sommersemester anfangen kannst, ist es völlig egal, wann du anfängst. Die Studienpläne sind ja danach ausgerichtet.
Die NC-Werte in Hamburg und Kiel sind aber nicht so hoch, bewerben kannst du dich ja mal.
liisamariia
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.12.2007
Beiträge: 8
Wohnort: NOCH Ösi-Land *g*

BeitragVerfasst am: 07 Jan 2008 - 22:39:50    Titel:

Ja ich weis die sind nicht so dramatisch aber da ich meinen Schulabschluss in Österreich mache rechnen die mir in den Durchschnitt das gesamte Jahreszeugnis auch noch ein und das kann auch schnell mal schief gehen :/ Ich meine versuchen tu ichs auf jeden Fall und ich dachte halt wenns nichts wird im Winter geh ich noch ins Ausland und versuchs im Sommer nochmal... Hab nur eben auf verschiedenen Seiten im Internet mal gelesen das die Vorlesungen dann in anderen Reihenfolgen kommen und das wohl nicht so toll sein soll wenn man im SoSe anfängt?!
Marina85
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2005
Beiträge: 4764
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 07 Jan 2008 - 22:47:36    Titel:

Hm, ja, das kommt drauf an, ob die Vorlesungen nur jährlich laufen. An meiner Uni war es auch so, dass die Vorlesungen dann in einer anderen Reihenfolge lagen. Ich hatte im 1. Semester z.B. noch kein BGB, dafür aber schon zweimal Staatsrecht (obwohl ich im WS angefangen hab). Diejenigen, die im SoSe angefangen, haben im 1. BGB, dafür aber noch kein Strafrecht. Es ist letztlich egal.
Ich persönlich finde es auch gar nicht so schlecht, wenn man im 1. noch nicht gleich alle drei Fächer hat, sonst fällt es vielen noch schwerer, die Bereiche auseinander zu halten.
Ist alles von Uni zu Uni unterschiedlich, aber so ausgerichtet, dass es gleich gut machbar ist.
liisamariia
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.12.2007
Beiträge: 8
Wohnort: NOCH Ösi-Land *g*

BeitragVerfasst am: 07 Jan 2008 - 23:35:42    Titel:

Danke für die Infos! Smile Wenn ich grad dabei bin mich durch den deutschen "Uni-Dschungel" zu kämpfen *gg* Hätte da noch ne Frage Wink Wie ist das eigentlich mit dem Nachrückverfahren? Also wann ist das normalerweise? Weil ich kenn das bei uns da sind im September für die Neulinge schon die Einführungsvorlesungen und so etwas aber jetzt hab ich gelesen das man in Deutschland bei einem Nachrückverfahren erst ganz spät bescheid bekommt...?! Und soll man sich dann praktisch in der Zeit mal bei ner anderen Uni einschreiben wenn man noch nix weis von den nachgerückten Plätzen? Och Mann das ist alles so anders Question Sad Question *gg*
Marina85
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2005
Beiträge: 4764
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 08 Jan 2008 - 00:10:18    Titel:

Jou, hab das auch alles durch Wink . Zusagen im Nachrückverfahren kommen meist recht spät. Man sollte sich vorher schon bei einer anderen Uni einschreiben, um nicht zu riskieren, am Ende leer dazustehen (hab ich auch gemacht). Wenn man Glück habt, schafft man es aber noch zu den Einführungsveranstaltungen der Wunschuni.
ChaosYeti
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.10.2007
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 08 Jan 2008 - 23:33:00    Titel:

Rechtswissenschaft wird zum SS nicht in Kiel angeboten, dieses Jahr zumindest nicht.
jones49
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 04.06.2006
Beiträge: 373

BeitragVerfasst am: 09 Jan 2008 - 11:48:41    Titel:

Nicht selten kommen Nachrückzusagen, wenn der Semesterbetrieb schon begonnen hat.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Sommersemester
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum