Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Next Uri Geller show
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Next Uri Geller show
 
Autor Nachricht
jolujaba
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.11.2006
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 10 Jan 2008 - 00:20:14    Titel: Next Uri Geller show

Also als erstes bitte ich euch spöttische, gehässige und sonstige unqualifizierte Antworten sein zu lassen, da ich mich gerne mal mit vernünftigen Leuten unterhalten würde, die dem einem Thema wie übersinnliche Kräfte als Physiker sehr kritisch gegenüber stehen müssten.

Ich habe mir die Show angehsen in der Erwartung ne übliche hübsche Magier show zu sehen, doch was manche Kandidaten vollbracht haben war echt unglaublich.

Gut natürlich kann man einfach sagen alles Fake und ProSieben will Kohle machen aber ich weiß nicht ob selbst ein privat Sender wie Pro7 so tief sinken kann.

Mal von den tricks abgesehen kann Sonja Kraus ,darauf verwette ich alles was ich habe, nicht so gut schauspielern um ihr extreme verblüffung(z.B. bei dem experiment mit der geistigen verbndung und den Berührungen) so echt erscheinen zu lassen Exclamation

Was meint ihr dazu?

Wer die Show nicht gesehen hat muss einfach mal be Youtube "Next Uri Geller" eingeben da kommen die ganzen vernsehausschnitte.

Vielen Dank schon mal und ich erhoffe mir eine gute Diskussion
Gruß Jonas
sand89
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 13.08.2007
Beiträge: 491

BeitragVerfasst am: 10 Jan 2008 - 00:41:26    Titel:

hab nur die erste "vorführung" mit sonya kraus gesehen. danach hab ich abgeschaltet^^ halte da gar nichts von.
hartmutthu
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 29.12.2007
Beiträge: 183
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 10 Jan 2008 - 00:42:34    Titel:

Die gesamte Physik beruht auf Erfahrungen,

aus diesen Erfahrungen versucht die Menschheit, Formeln zu formulieren, die das künftige Verhalten darstellen,

zum Beispiel ist es eine Erfahrung das Spannung = Widerstand mal Strom ist,

Physiker nehmen an, daß dies bisher so war, gegenwärtig so ist und künftig auch so sein wird,

Jeder Dahergelaufene kann sagen: Das stimmte bisher, aber stimmt das auch morgen?

Der Physiker antwortet: Das kann ich nicht beweisen, aber es ist sinnvoll, solange es menschliche Intelligenz gibt, dies anzunehmen,

Der Nichtphysiker, zum Beispiel ein Zeuge Jehovas, ist von diesem Standpunkt aus erkenntnistheoretisch in einer Vorteilssituation, denn er sagt, morgen gehe die Welt unter,

das ist vom Standpunkt der Physik nicht widerlegbar, weil die Physik eine Erfahrenswissenschaft ist, und wir können dem nicht widersprechen,

allen Nichtphysikern sei aber gesagt, wir leben in dieser Welt, wir erkennen sie Stück für Stück und es ist albern, sich mit nichphysikalischem Gerede zu beschäftigen,

lg, Hartmut
marcozZ
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.03.2007
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 10 Jan 2008 - 00:43:13    Titel:

So ein Blödsinn, hat in einem niveauvollem Forum über Physik, rein garnichts zu suchen!
Cheater!
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 28.10.2007
Beiträge: 5225
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 10 Jan 2008 - 00:46:23    Titel:

Ich habe die Show nicht gesehen, aber auch schon im anderen Thread meine Meinung dazu gesagt.

Es gibt keine übersinnlichen, paranormalen, etc. Dinge.

Es gibt andere Sachen: verblüffende Illusionen, schwierig zu verstehende Dinge (obwohl das sehr selten bei solchen Zaubertricks der Fall ist), pefekte Schauspielerei, etc.
Natürlich gibt es auch Fakes und Lügen Smile


Ansonsten stimme ich Hartmut zu.
rittergig
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.05.2007
Beiträge: 134

BeitragVerfasst am: 10 Jan 2008 - 12:10:19    Titel:

ich habe mir mal einen ausschnitt aus youtube angeguckt.
Der Messertrickt scheint mir einfach. Wahrscheinlich hat der irgendwo in der Hand einen Magneten und das Messer ist ebenfalls magnetisch. So spürt er einfach nur die Abstoßungskraft.
skizZ
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 01.11.2006
Beiträge: 461
Wohnort: Darmstadt

BeitragVerfasst am: 10 Jan 2008 - 14:01:20    Titel:

Man erklärt sich die Vorführungen so:

Herzstillstand: Ball untern Arm geklemmt -> Kein Puls mehr in den Armen
Das Gerät ist manipuliert, denn wer hat schon einen konstanten Puls bzw Herzschlag im Sekundentakt? Er wacht nach genau 30 Sekunden wieder auf, ist total auser Atem und hat aber direkt wieder einen konstanten Herzschlag von 60 Schlägen, also wieder im Sekundentakt. Halte mal deine Hand an die Brust und fang an zu hecheln. Was spürst du?

Der Typ mit dem Raben: Briefe in Box -> doppelter Boden
Warum sollten die Promis ihren Namen auf den Brief schreiben? Warum wurden die Briefe in eine Box getan für die 3 Meter? Als die Box geschlossen wurde, ist ein Deckel runtergefallen. Da waren leere Zettel drin die verbrannt wurden. Backstage konnte die Assistentin dann dem Typ wunderbar die Briefe vorlesen. Er spielt mit den Gefühlen von den Menschen, unter aller sau!

Das Pärchen bei dem die Frau mit den Augen des Mannes sieht: Versteckte Nachrichten und perfekte Planung
Man beachte ganz am Ende die Sache mit dem Geldschein. Was sollte der Satz "schnell nun schnell denn was für ne nummer steht da drauf"
Der Geldschein hatte den Code 1314275

Codierung:
1 = schnell
3 = nun
1 = schnell
4 = denn
2 = was
7 = für
5 = ne

Der Satz hat weder Hände noch Füße.

Der Typ mit den Berührungen:
Achtet mal darauf, was der mit seinem Ring anstellt. Er geht immer mit der Hand an der der Ring ist über Sonjas Körperteile. Besonders auffällig ist das mit dem Gesicht. Er geht mit dem Zeigefinger diagonal übers Gesicht, bei dem anderen Typ nur am Kinn. Sonja spürte die Berührung aber diagonal übers Gesicht.
Dann noch die Sache mit dem Stuhl: Warum hat er an ihrem Stuhl rumhantiert? Warum schaute er die ganze Zeit rüber zu ihr? hmm Very Happy

Der Typ mit den Messern: Wird ein Magnet gewesen sein(Ring)
jolujaba
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.11.2006
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 10 Jan 2008 - 15:45:50    Titel:

puls abklemmen glaube ich bei dem Trick mit dem Herzstillstand kaum. Die elektroden waren an der Brust. Naja und 60 ist halt nen normaler ruhepuls. Der Trick ist ja auch schon alt des können einige Asiatische Mönche auch.

Gut mit der Kodierung das könnte bei dem Geldschein hin hauen aber was ist mit den anderen gegenständen meistens sagt er ja fast gar nichts.
Frankly
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.07.2007
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 14 Jan 2008 - 23:15:13    Titel:

nun ja, vielleicht kann er sein Herz anhalten, aber dass er trotz Hyperventilieren nur nen Herzschlag von 60+ hat ist doch bemerkenswert...

zu dem Asiaten mit dem Messer - man achte die komplette Zeit auf seine linke Hand und seinen rechten Ärmel...

und der Rabenmann - drei Briefe aus einem würfelförmigen Kästchen verschwinden zu lassen und einen Knopf im Ohr unter den langen Haaren zu verbergen - ist schon gemein damit ein so schönes Mädchen zum Weinen zu bringen Crying or Very sad

ich bin ein Mensch, der trotz Physikstudium gerne glauben will
- meine Hoffnung ist die, dass jemand der Gedanken lesen kann
es nicht nötig hat in einer Siebtklassigen Hobbymagiershow aufzutreten
sondern in rishikesh in einer Höhle meditiert Smile))))))))))
Ein_Steinchen
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 30.11.2007
Beiträge: 116

BeitragVerfasst am: 15 Jan 2008 - 02:54:32    Titel:

hartmutthu hat folgendes geschrieben:

Physiker nehmen an, daß dies bisher so war, gegenwärtig so ist und künftig auch so sein wird,

Jeder Dahergelaufene kann sagen: Das stimmte bisher, aber stimmt das auch morgen?

Der Physiker antwortet: Das kann ich nicht beweisen, aber es ist sinnvoll, solange es menschliche Intelligenz gibt, dies anzunehmen,



Es kann sein, dass ich mich täusche, aber zumindest in der Klassischen Mechanik kann man doch mit der Lagrange-Funktion zeigen, dass Zeit und Raum homogen sind.
Gibt es Bedingungen, unter denen das nicht mehr zutrifft (außer der Quantenmechanik und so, damit kenn ich mich nicht aus Wink)?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Next Uri Geller show
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum