Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Studium-Wiedereinstieg,Neuanfang,IBS ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Studium-Wiedereinstieg,Neuanfang,IBS ?
 
Autor Nachricht
00schneider
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.01.2006
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 13 Jan 2008 - 14:46:31    Titel: Studium-Wiedereinstieg,Neuanfang,IBS ?

Hallo!

Ich hätte da mal eine Frage und hoffe, dass ihr mir dabei weiterhelfen könnt.... Und zwar würde ich gerne wissen, ob es möglich ist ein Studium nach einem "Abbruch" komplett neu zu beginnen oder in einem "niedrigeren" Semester wieder einzusteigen ???

Ich will euch meine Problematik mal genauer schildern ....

Ich habe bereits 4 Semester Schiffbau-Bachelor an einer FH studiert. Ich wurde vor einem Jahr, also während des 4. Semesters, wegen fehlendem Krankenversicherunggschutz exmatrikuliert. Das 4. Semester habe ich also eigentlich nicht vollendet.

Nun möchte ich gerne im nächsten Jahr zum Beginn des Wintersemesters das Studium "wieder aufnehmen". Mein "Wunsch" wäre es jedoch, dass ich das Studium im 3. Semester beginne. Also das 3. und das 4. unvollendete Semester "wiederhole". Denn im 3. und natürlich im 4. Semester habe ich keine erbrachten Leistungen. Auch mein allgemeiner "Wissensstand" befindet sich eher auf dem "Level - Ende 2. Semester".
Ist das irgendwie möglich ??? Natürlich weiss ich, wenn das überhaupt gehen sollte, dass erbrachte Leistungen bestimmt bestehen bleiben und nicht "geändert" oder "verbessert" werden können....

Oder gibt es eventuell auch irgendeine Möglichkeit das Studium komplett neu zu beginnen ? Wobei ich mir wieder vorstellen könnte, dass ja auch in diesem Fall die erbrachten Leistungen bestehen bleiben... Also würde ich mich ganz normal für das 1. Semester bewerben und einschreiben, jedoch kann ich die Prüfungen aus dem 1. und 2. Semester dann nicht schreiben, da ich sie ja schon geschrieben und bestanden habe.
Da ich das Studium nur aus finanziellen Gründen "abbrechen musste oder es besser gesagt abgebrochen wurde", würde ich dann in diesem Fall ein IBS bei meiner "alten Firma", bei der ich auch meine Berufsausbildung gemacht habe, anstreben. Unter "normalen Umständen" hätte ich dort sicherlich auch gute Chancen dafür genommen zu werden,da ich wie gesagt meine Ausbildung in der "gleichen Branche wie das Studium" dort gemacht habe und auch seit einem Jahr wieder in diesem Beruf bei der gleichen Führungsgesellschaft, jedoch in einem anderen Unternehmen, arbeite. Natürlich kann ich mir auch sehr gut vorstellen, dass die für "Studium-Abbrecher" dann nix übrig haben und einen auch nicht nehmen, doch das wird man ja dann sehen....

Natürlich weiss ich auch, dass ich mich mit solchen Fragen am Besten an die FH,... selber wende, doch es würd mich freuen, wenn ihr mir eure Meinung zu eventuellen Möglichkeiten zur erneuten Aufnahme des Studiums im Vorwege dennoch mal mitteilen könntet.

Danke im Voraus!

MfG
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Studium-Wiedereinstieg,Neuanfang,IBS ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum