Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Was sind normalparabeln?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Was sind normalparabeln?
 
Autor Nachricht
Gast







BeitragVerfasst am: 06 März 2005 - 20:16:58    Titel: Was sind normalparabeln?

Kann mir einer hier erklä#ren was normalparabeln sind??
Traxdata
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.03.2005
Beiträge: 43

BeitragVerfasst am: 06 März 2005 - 20:28:45    Titel:

Falls du das nicht als Scherz meinst das ist eine Schablone zur Darstellung von y=x². Meistens ist darin noch die Sinus und Tangenskurven eingezeichnet.
3li7är
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 04.02.2005
Beiträge: 357

BeitragVerfasst am: 06 März 2005 - 20:29:34    Titel:

graphen von funktionen der bauart:

x^2+bx+c,

gruß
otto
Traxdata
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.03.2005
Beiträge: 43

BeitragVerfasst am: 06 März 2005 - 20:32:46    Titel:

Ach ja stimmt ich war bisschen verwirrt. Laughing Auf jeden Fall quadratische Gleichungen.
Andromeda
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.12.2004
Beiträge: 1849
Wohnort: Tübingen

BeitragVerfasst am: 06 März 2005 - 20:43:55    Titel:

otto3 hat folgendes geschrieben:
graphen von funktionen der bauart:

x^2+bx+c,

gruß
otto

Das stimmt nicht. Eine Normalparabel hat die Form

f(x) = x²

Eine Normalparabel ist unter anderem dadurch bestimmt, dass der Scheitelpunkt S(0/0) ist.

Gruß
Andromeda
Traxdata
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.03.2005
Beiträge: 43

BeitragVerfasst am: 15 März 2005 - 21:54:43    Titel:

Ach dann hab ich also doch Recht? -Verwirrt- ich schreib morgen Mathe!
Andromeda
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.12.2004
Beiträge: 1849
Wohnort: Tübingen

BeitragVerfasst am: 15 März 2005 - 22:05:13    Titel:

Traxdata hat folgendes geschrieben:
Ach dann hab ich also doch Recht? -Verwirrt- ich schreib morgen Mathe!

Ja, du hast Recht.

Hier ein Ausschnitt aus einem Lexikon:
Zitat:

Die einfachste Parabel hat die Gleichung f(x) = x2. Man nennt sie auch die Normalparabel. Allgemein lautet die Gleichung für Quadratische Funktionen f(x) = a x2 + b x + c, wobei die Werte von a, b und c das Aussehen der Quadratischen Funktion beeinflussen.



Gruß
Andromeda
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Was sind normalparabeln?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum