Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Leistungsaufnahme einer Heizplatte
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> Leistungsaufnahme einer Heizplatte
 
Autor Nachricht
isi1
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.08.2006
Beiträge: 7394
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 16 Jan 2008 - 15:58:52    Titel:

Rattatuii hat folgendes geschrieben:
Ist P1 bzw. P2 jetzt die Leistung jeder Herdplatte oder die oben genannten Gesamtleistungen? Bzw. sind R1 o. R2 die 2 verschiedenen Gesamtwiderstände oder die Einzelwiderstände der Platten


Sollte ich anders nennen: ich meinte Pr1 und Pr2, die gefragten Einzelleistungen, wobei
R1 und R2 natürlich die Widerstände der beiden Heizspiralen sind.

Pr1 = U²/R1

Pr2 = U²/R2

Pr1 + Pr2 = 1200W

Ich bekomme für Pr1 = 355W und für Pr2 = 845W raus.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> Leistungsaufnahme einer Heizplatte
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum