Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Lösund der Funktion...0=x-3-20/x² bzw 0=x-3-20*x^-2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Lösund der Funktion...0=x-3-20/x² bzw 0=x-3-20*x^-2
 
Autor Nachricht
SKAndre
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.01.2008
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 18 Jan 2008 - 13:10:58    Titel: Lösund der Funktion...0=x-3-20/x² bzw 0=x-3-20*x^-2

Hello hello,

hoffe mir kann dabei jemand helfen und mir auch den Rechenweg erläutern, ist ja eigentlich wirklich keine schwere Aufgabe, aber aus irgendwelchen, enerklärlichen Gründen scheitere ich gerade daran. Wäre sehr dankbar für eine Antwort.

LG
Andre
Matthias20
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 25.05.2005
Beiträge: 11789
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 18 Jan 2008 - 13:20:19    Titel:

die Aufgaben sind trivial, da es sich lediglich um quadratische Gleichungen handelt. Bei der ersten Gl. solltest du zuerst mal den Bruch entfernen, dann kannst du mit der abc- oder pq-Formel ran.

Gruss:


Matthias
Calculus
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 02.01.2008
Beiträge: 5077
Wohnort: Bochum

BeitragVerfasst am: 18 Jan 2008 - 13:24:08    Titel:

Matthias, dann ergibt sich eine kubische Gleichung Wink


Da kann man genauso vorgehen wie hier: http://www.uni-protokolle.de/foren/viewt/171952,0.html
Matthias20
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 25.05.2005
Beiträge: 11789
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 18 Jan 2008 - 14:11:03    Titel:

Calculus hat folgendes geschrieben:
Matthias, dann ergibt sich eine kubische Gleichung ;)


ok, ich beziehe beim naechsten Mal das kleine x in die Aussage mit ein ;)

Gruss:


Matthias
SKAndre
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.01.2008
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 21 Jan 2008 - 22:25:37    Titel:

Also um ganz erhlich zu sein weiß ich net mal was ne kubische gleichung ist, sah aber auf jeden fall echt merkwürdig aus als ich die Funktion in den Plotter eingegeben hab. Trotzdem sag ich mal vielen Dank für die Hilfe, am Mittwoch haben wir wieder Mathe falls Interesse besteht, werd ich die Lösung dann mal eben posten.

LG
Andre
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Lösund der Funktion...0=x-3-20/x² bzw 0=x-3-20*x^-2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum