Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Anfängerübung Ö-REcht / Uni Halle-WB
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Anfängerübung Ö-REcht / Uni Halle-WB
 
Autor Nachricht
apocalypse dude
Gast






BeitragVerfasst am: 20 März 2005 - 15:39:56    Titel:

hey. schreib auch grad an der arbeit...

komplettes gutachten denke ich mal erst bei der letzten frage - das sollte ein organstreit sein.

fragen 1 - 4 kann man irgendwie nicht richtig im Gutachtenstil prüfen - deshalb wird das am ende eher aussehen wie ein lehrbuchtext als ein gutachten. ich machs quasi wie in der schule. einfach die fragen beantworten - angeblich ist das auch so ein tick von kilian...

musst halt schauen - freies mandat - stellung des Abgeordneten - fraktionszwang - fraktionsdisziplin... und so weiter.

man findet wirklich genug.

ich hätte auch noch ne frage. was denkst du wie man frage drei am besten abhandelt. ich meine nicht vom aufbau her, sondern eher inhaltlich?

mfg
Gast







BeitragVerfasst am: 25 März 2005 - 05:06:00    Titel:

Hallo,

ich schreibe die Hausarbeit auch... habt ihr hier schon mal geguckt? Da stehen viele gute Ideen:

http://www1.unicum.de/forum/upload/showthread.php?t=17042

Außerdem kann ich das Fallbuch von Kilian empfehlen...es lohnt sich auf jeden Fall mal reinzugucken was den Aufbau angeht...es steht auch im Juridicum.

Ich fand den Aufbau am Anfang auch ziemlich schwer... bei der letzten Frage geht es nur um die prozessualen Möglichkeiten, es geht nicht darum ein komplettes Gutachten zu erstellen Wink

Ich find die 3. Frage auch ziemlich schwer.... mit dem Rest bin ich irgendwie schon fertig, aber bei der 3. Frage bin ich mir gar nicht sicher... kann es denn wirklich sein, dass man da nur mit Art. 38 argumentieren kann? Eigentlich nicht, oder?

Euch auf jeden Fall noch viel Glück und einen lieben Gruß
Gast







BeitragVerfasst am: 25 März 2005 - 15:31:46    Titel:

hallo. schreibe auch grad dran.

was haltet ihr bei Frage 3 von Art 48 II
MajaII
Gast






BeitragVerfasst am: 29 März 2005 - 12:21:57    Titel:

Hi!! Very Happy

Mmh, Art. 48 II könnte möglich sein. Hab ich jedoch nur erstmal überflogen und noch nicht genauer geprüft, ob er hier Anwendung findet.

Aber habe bis jetzt auch noch keinen weiteren Art. gefunden, den man hier angeben könnte!!??!! Sad

Ihr??? Confused

Hatte eigentlich gehofft, dass Abgabetermin verschoben wird. Haben SV ja erst 2 Wo. später erhalten und damit immerhin 2 Wo. kürze Bearbeitungszeit als alle anderen. Hab auch schon ne Mail an Prof. Kilian geschickt. Leider bis heute noch immer keine Antwort erhalten. Mad
visitor
Gast






BeitragVerfasst am: 29 März 2005 - 16:41:44    Titel:

Hey!!!

Woher habt ihr den Aufbau? Hat evtl. wer eine Bsp.-Hausarbeit im Netz gefunden?? Ich nämlich nicht und komme auch absolut nicht weiter!!! Crying or Very sad Crying or Very sad

Könnte mir vielleicht jemand von Euch helfen????

Confused Danke!
Verzweifelte
Gast






BeitragVerfasst am: 29 März 2005 - 19:36:50    Titel:

Schreibe auch gerade an dem blöden Ding und denke auch, der Aufbau ist echt der Hammer....
Ich mache die Fragen auch eher in "Aufsatzform". Da gibts ja auch großartig nichts. Ich habe so den Eindruck, die wollen an der Uni jetzt richtig rausfiltern, wegen Zwischenprüfung und so... BGB klein ist auch krass...

Bei Frage 3 habe ich mir zwar ein bisschen Vereinsrecht angekuckt, aber da kommt man nicht weit, weil es immer um die Satzung geht, die ja nicht bekannt ist.
Ich werde das abstrakt lösen, von wegen strafbar nach §106 I 2a StGB ... und Fraktionszwang und dass das gegen 38... verstößt. blabla

Noch mal zu 5. Wirklich kein Gutachten mit Zulässigkeit und all den Krams???! Macht mich nicht unglücklich!!!
Gast







BeitragVerfasst am: 01 Apr 2005 - 20:46:46    Titel:

hi. sagt mal - wie geht ihr an aufgabe 4 ran?

formelle verfassungsmssigkeit ablehnen und den rest dann hilfsgutachterlich? - alles natürlich nicht in der form eines vernünftig aufgebauten gutachtens Mad . so langsam hab ich die schn... voll!
keine literatur gar nix zu viertens! nur das allgemeine blabla

cu
visitor
Gast






BeitragVerfasst am: 02 Apr 2005 - 21:25:25    Titel: totale verzweiflung

Hi!!

Also ich komme nach wie vor mit dieser blöden Arbeit nicht voran!! Crying or Very sad
Ich glaube kaum, dass ich bis zum Di. noch was sinnvolles zustande bekomme!!?? Crying or Very sad

Werden nach dieser HA überhaupt noch weitere angeboten?? Ich brauche nur noch diese Arbeit, damit ich endlich alle kleinen Scheine habe! Keiner weiß was genaues!! Question Mad

viel Erfolg euch noch!

Bye Wink
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Anfängerübung Ö-REcht / Uni Halle-WB
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum