Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

1. Hausarbeit Strafrecht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> 1. Hausarbeit Strafrecht
 
Autor Nachricht
Lilli2709
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.03.2005
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 08 März 2005 - 15:12:49    Titel: 1. Hausarbeit Strafrecht

Hallo !

Ich habe eine Frage zur Kausalität.
Im Gutachten geh ich da auf Die Äquivanlenztheorie und auf die Adäquanztheorie ein und entscheide mich dann für eine ? ( Aber nicht als Streitentscheidung , da sie ja beide zum gleichen Ergebnis kommen )
Oder gehe ich im Gutachten nur auf eine Theorie ein ?
Gast







BeitragVerfasst am: 30 März 2005 - 18:10:16    Titel:

kannst schon auf die beiden oder auch auf weitere (schlüssige) Theorien eingehen, d.h. sie nennen (tb. Vorverlagerungsmodell), musst dich aber UNBEDINGT am schluss für eine entscheiden(wie in der klausur auch)
Gast







BeitragVerfasst am: 31 März 2005 - 08:58:40    Titel:

wenns unproblematischg ist hier reicht es wenn du die hM nimmst
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> 1. Hausarbeit Strafrecht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum