Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Aufgabe Lieferantenkredit
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Aufgabe Lieferantenkredit
 
Autor Nachricht
Schludrigkeit
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.06.2005
Beiträge: 1052

BeitragVerfasst am: 23 Jan 2008 - 20:50:59    Titel: Aufgabe Lieferantenkredit

Unternehmen XYZ erhält eine Rechnung von seinem Lieferanten. Zahlungsbedingungen lauten: 3% 10 Tage oder 60 Tage netto.

Jetzt soll ich erstmal berechnen, wie hoch die Finanzierungskosten sind, wenn das Unternehmen den Skontoabzug nicht nutzt, sondern erst nach 60 Tagen zahlt.

Ich hätte das jetzt wie folgt gelöst:

p=(S/Z-s)*360

S=Skontosatz
Z=Zahlungsziel
s=Skontofrist

Dann bekomme ich also p=(3/60-10)*360=21,6%

Wenn ich also nicht liquide bin, um innerhalb der Skontofrist von 10 Tagen zu zahlen, würde es sich für mich lohnen, zur Begleichung der Rechnung einen Kredit bei einer Bank aufzunehmen, bei dem der Zinssatz kleiner als 21,6% ist.

In der Lösung meines Profs steht jetzt allerdings ne andere Formel zur Berechnung:

97-[100/1+(50/360r)] = 0
Aufgelöst nach r dann ca. 22,26%

Irgendwie verstehe ich die Formel hier nicht so ganz. Zudem kommt auch noch ein anderes Ergebnis raus. Habe jetzt nochmal nachgeschaut. Die erste Formel ganz am Anfang unterstellt ja eine jährliche Verzinsung. Kann es sein, dass die untere eine unterjährige Verzinsung unterstellt?

Ist nur ne Vermutung, vielleicht kann mir ja einer helfen. Und falls es hier eine unterjährige Verzinsung ist, wieso ist diese Prämisse zweckmäßiger als eine jährliche Verzinsung wenn es um Lieferantenkredite geht?
Pauker
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 26.05.2005
Beiträge: 7831
Wohnort: Schwäbisch Hall

BeitragVerfasst am: 23 Jan 2008 - 23:36:54    Titel:

Dein Prof hat Recht.

Du nimmst für eine Kreditsumme von 97 Euro, 3 Euro Zinsen in Kauf, um das Geld 50 Tage länger zu behalten.
Das ist ein Zinssatz von 3,09 im für 50 Tage. Hochgerechnet auf da Jahr sind das die 22,26 %

Gruß
PAuker
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Aufgabe Lieferantenkredit
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum