Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Bool´sche Ausdrücke
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Informatik-Forum -> Bool´sche Ausdrücke
 
Autor Nachricht
sunshine_elli
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.01.2008
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 25 Jan 2008 - 14:23:43    Titel: Bool´sche Ausdrücke

Hallo,

kann mir irgendjemand bei der Berrechnung von Bool´schen Ausdrücken helfen. Brauche das für meine Klausur:
Negation von a und 1=?
Negation von a v 0=?
1 und 0 =?
a und 1 =?

Wie wird soetwas berechnet?
Könnt ihr mir bitte schnell antworten, da ich am Dienstag
schon meine Klausur habe.

Vielen Dank.

LG ELLI
sarc
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 21.09.2006
Beiträge: 2657

BeitragVerfasst am: 25 Jan 2008 - 14:50:01    Titel:

Wenn du mit diesen Aufgaben Probleme hast, solltest du alles, was ihr zu diesem Thema gemacht habt, von Anfang an wiederholen, denn da fehlen die absoluten Grundlagen.

Insbesondere muss dir absolut klar sein, wie die Booleschen Funktionen "und" und "oder" wirken. Du solltest da ohne groß nachdenken zu müssen entsprechende Tabellen aufschreiben können - das heißt, was das Ergebnis von "a und b" abhängig von den Werten von a und b ist.
sunshine_elli
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.01.2008
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 25 Jan 2008 - 15:28:28    Titel: Bool´sche Ausdrücke

Ich kenne die Tabellen auswendig. Aber mir macht die Variable a Probleme.

Gruß ELLI
sarc
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 21.09.2006
Beiträge: 2657

BeitragVerfasst am: 25 Jan 2008 - 15:35:23    Titel:

Also solltest du schon mal die Aufgabe mit "1 und 0" lösen können. Weiterhin kannst du dir dann für die anderen einfach überlegen, was da passiert - mehr als zwei Möglichkeiten gibts für a ja nicht. Ich mach mal ein Beispiel, das nicht in deiner Liste vorkommt:

(nicht a) oder 0

Angenommen, a ist 1. Dann ist nicht a 0. 0 oder 0 ist natürlich auch 0.

Angenommen, a ist 0. Dann ist nicht a 1. 1 oder 0 ist 1.


Man erkennt also, dass sich (nicht a) oder 0 zu (nicht a) vereinfachen lässt - die 0 fällt nicht weiter ins gewicht.


Noch schöner ist es zum Beispiel bei (a oder 1). Da sieht man sofort, dass das Ergebnis unabhängig von a immer 1 ist.
sunshine_elli
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.01.2008
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 25 Jan 2008 - 16:26:11    Titel: Bool'sche Ausdrücke

Dankeschoen für deine Erklaerung. Glaube, dass ich es jetzt
kappiert habe. Komme jetzt auf Ergebnisse:

(nicht)a und 1 = (nicht) a
(nicht)a oder 0 = (nicht) a
1 und 0 = 0 (das Ergebnis ist ja eigentlich klar, hab ich versehentlich
geschrieben)
a und 1= a

Kannst mir bitte sagen, ob diese Ergebnisse stimmen. Dann weiß ich, dass ich es jetzt endlich geblickt habe.

VIELEN, VIELEN DANK.

LG ELLI
sarc
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 21.09.2006
Beiträge: 2657

BeitragVerfasst am: 25 Jan 2008 - 16:29:59    Titel:

Gut, dass ich als Beispiel doch was aus der Liste genommen hab. Es lebe das Kurzzeitgedächtnis... Wink

Ja, die Ergebnisse sehen vernünftig aus.
sunshine_elli
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.01.2008
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 25 Jan 2008 - 16:37:34    Titel: Bool'sche Ausdrücke

Du hast mir sehr geholfen. DANKE!!!
Pure Erleichterung für die Klausur Smile

Gruß ELLI
Annihilator
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 18.05.2007
Beiträge: 6394
Wohnort: (hier nicht mehr aktiv)

BeitragVerfasst am: 25 Jan 2008 - 19:58:12    Titel:

Wenn das in einer GTI-Klausur dran kommt, dann macht entweder ihr oder wir irgend etwas verkehrt (oder beide).
sunshine_elli
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.01.2008
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 25 Jan 2008 - 20:24:50    Titel: Bool'sche Ausdrücke

Das kommt mit Sicherheit in dieser Form so dran.
Brauch das in "Datenverarbeitungssysteme". Die
Klausur schaut ja meistens immer ungefähr gleich aus.
Annihilator
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 18.05.2007
Beiträge: 6394
Wohnort: (hier nicht mehr aktiv)

BeitragVerfasst am: 25 Jan 2008 - 20:28:33    Titel:

Daten-Verarbeituns-Systeme ? Welches Semester ist das ? Ich hab das in meiner Übersicht schon mal gar nicht drin...
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Informatik-Forum -> Bool´sche Ausdrücke
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum