Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Polynomfunktionen / Rationale Funktionen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Polynomfunktionen / Rationale Funktionen
 
Autor Nachricht
xxmcxx
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.01.2008
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 27 Jan 2008 - 13:44:13    Titel: Polynomfunktionen / Rationale Funktionen

tag zusammen,
ich komme bei ein paar mathe aufgaben nicht weiter,vielleicht könnte mir irgendwer behilflich sein.wäre echt nett.
habe die aufgaben als bild hochgeladen.Aufgabe 1(aufgabe 1.nicht zu sehen auf dem bild) +5 habe ich bereits gelöst.
Das ergebis von aufgabe 5 ist 250 ??? Stimmt das?Besonderst liegen mir die aufgaben 2 und 3 am herzen weil ich davon nicht viel ahnung habe.

Hier die aufgaben:


mfg marcel
Annihilator
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 18.05.2007
Beiträge: 6394
Wohnort: (hier nicht mehr aktiv)

BeitragVerfasst am: 27 Jan 2008 - 13:54:32    Titel:

Ja, die Aufgaben sind schön - liegen mir auch am Herzen.

Was willst du eigentlich ?
Rattatuii
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 01.06.2006
Beiträge: 457

BeitragVerfasst am: 27 Jan 2008 - 13:55:20    Titel:

Ich glaube nicht das die unter diesen Vorraussetzungen jemand helfen wil. Wer möchte schonn eine komplette Kurvendiskusion posten. Irgendwas musst du doch wissen...
NST: Wann wird ein Bruch null?
Polst.: Wann ist ein Bruch nicht deffiniert?
Schnittpunkt mit der y-Achse solle auch nicht schwierig sein! Für welche y Werte ist x gleich null?
Asymptote macht man mit Polynomfunktion (Zähler:Nenner=Asymptote + Rest)
xxmcxx
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.01.2008
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 27 Jan 2008 - 19:46:00    Titel:

von der 3 aufgabe fehlen bei allen drei gleichungen der Definitionsbereich,Asymptote,verhalten im unendlichen und die skizze.
mit zwei und drei kann ich gar nichts anfangen.;-( hab auch schon gegooglet hat mir aber nicht weitergeholfen.
Rattatuii
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 01.06.2006
Beiträge: 457

BeitragVerfasst am: 27 Jan 2008 - 19:50:22    Titel:

xxmcxx hat folgendes geschrieben:
von der 3 aufgabe fehlen bei allen drei gleichungen der Definitionsbereich,Asymptote,verhalten im unendlichen und die skizze.
mit zwei und drei kann ich gar nichts anfangen.;-( hab auch schon gegooglet hat mir aber nicht weitergeholfen.


Ist klar, dass das fehlt. Du sollst es schließlich auch berechnen...! ?? Ich kann nicht verstehen wie bei so simplen Sachen wie einer Kurvendiskusion, dir überhaupt nichts einfällt!!!?? Irgendwann hast du soetwas bestimmt mal gehabt!
xxmcxx
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.01.2008
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 27 Jan 2008 - 19:56:29    Titel:

ja,das ist aber schon ein bischen her und den hefter hab ich auch nicht mehr. kann mir niemand sagen wie ich das machen muss oder sowas in der art?
Cheater!
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 28.10.2007
Beiträge: 5225
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 27 Jan 2008 - 20:01:44    Titel:

2) einfach ausrechen, sind ja nur 6 Summanden

3) siehe wikipedia "Kurvendiskussion"

4) 3^3=27
3^5=243
...

5) wie kann denn 250 rauskommen? allein 401 ist doch schon größer o_O
xxmcxx
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.01.2008
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 27 Jan 2008 - 20:21:36    Titel:

aufg. 2
(2 hoch2 +3)hoch 2 -->was mache ich mit der hoch 6 vor der klammer?
xxmcxx
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.01.2008
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 27 Jan 2008 - 20:54:12    Titel:

ist das richtig?

jetzt fehlt noch die asymptote.
zu zweitens was hat die hoch 6 & hoch 8 die vor der klammer stehen?
im tw steht summe über alle ai von i=1 bis n
was muss ich tun?
(2 hoch2 +3)hoch das ausrechnen und dann hoch sechs?

tut mir leid wegen den blöden fragen aber ich hab keine ahnung.
bitte um antwort.
DICKES MERCI im vorraus
xxmcxx
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.01.2008
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 27 Jan 2008 - 23:45:47    Titel:

da bin ich wieder Wink

lösung aufg. 2

erste gleichung
(2^2 + 3)^2=49
49+49+49+49+49+49=294

zweite gleichung
(3*3-4*3^3)= -99
(-99)+(-99)+(-99)+(-99)+(-99)+(-99)+(-99)+(-99)= -792

stimmt das?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Polynomfunktionen / Rationale Funktionen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum