Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Marketingkonzeption
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Marketingkonzeption
 
Autor Nachricht
deo.cartman
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.06.2006
Beiträge: 286

BeitragVerfasst am: 28 Jan 2008 - 04:05:17    Titel: Marketingkonzeption

Hallo Forum,
bin leider etwas unsicher,deshalb bitte ich um euren Rat.

Auf die Frage "Beschreiben Sie ausführlich die einzelnen Analysen, die vor der Erstellung einer Marketingkonzeption durchzuführen sind"

habe ich folgende Analysen aufgeschrieben:
Analyse der Globale Umwelt
Analyse der Wettbewerbsumwelt
Chancen-Risiken Analyse mit Vor- und Nachteilen
Ressourcenanalyse
SWOT-Analyse

diese Analysen waren bei uns im Skript aufgeführt.Der Prof meinte jedoch
globale umwelt (hab ich)
branchenumwelt (hab ich)
unternehmensanalyse (was ist damit genau gemeint?)
Stärken und Schwächen (ist das die Chancen-Risiken-Analyse?)
daraus leiten wir die SWOT-Analyse(hab ich)
und dann ergibt sich
Marketingkonzeption Ziele Strategien Operationen"
Jogo
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 07.12.2004
Beiträge: 742

BeitragVerfasst am: 28 Jan 2008 - 23:21:04    Titel: Re: Marketingkonzeption

deo.cartman hat folgendes geschrieben:
unternehmensanalyse (was ist damit genau gemeint?)
Stärken und Schwächen (ist das die Chancen-Risiken-Analyse?)
daraus leiten wir die SWOT-Analyse(hab ich)
und dann ergibt sich
Marketingkonzeption Ziele Strategien Operationen"


Gemeint könnte bei der Unternehmensanalyse Umsatz, Absatz, Marktvolumen, Marktanteil, Marktpotential, Kosten, Deckungsbeitrag sein.

Stärken-Schwächen-Analyse bedeutet, das, nachdem die Konkurrenten identifiziert worden sind, alle jene Faktoren berücksichtigt werden, die die Konkurrenz auf dem Markt einsetzen können um Marktvorteile zu erreichen. Daher müssen auch die eigenen Stärken und Schwächen im Vergleich zur Konkurrenz untersucht werden.

Deine Chancen-Risiken-Analyse beinhaltet die Sichtung der Entwicklung der Umweltfaktoren für die Zukunft. Hierunter wird die Beschreibung der Umweltfaktoren bei der Vermarktung für die Zukunft verstanden. Im Unterschied zur Stärken Schwächen Analyse (intern), die die Situation des eigenen Unternehmens betrifft, wird hier die Marktsituation betrachtet (extern).
I-user
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 02.08.2007
Beiträge: 1109
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 29 Jan 2008 - 01:11:27    Titel:

Situationsanalyse besteht bei uns aus:
1. Marktdefinition
2. Unternehmensanalyse
3. Kundenanalyse
4. Wettbewerbsanalyse
5. Umweltanalyse
6. Kombinierte Analyse

SWOT gehört eher zur kombinierten Analyse.
vanc
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.03.2007
Beiträge: 109
Wohnort: St. Gallen

BeitragVerfasst am: 29 Jan 2008 - 07:49:58    Titel:

Marketingkonzept in St. Gallen:
1. Marktanalyse:zb SWOT (SW: eigene Produkte mit Konkurrenz vergleichen, OT: eigene Produkte mit relevanten Trends vergleichen)
2. Marketingstrategie: Zielmarktentscheid, Positionierungsentscheid
3. Marktingmix: 4 Ps
4. Marketing- Controlling
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Marketingkonzeption
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum