Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

abitur neben ausbildung nachholen (realschulabsolvent)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> abitur neben ausbildung nachholen (realschulabsolvent)
 
Autor Nachricht
schubidu89
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.01.2008
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 29 Jan 2008 - 22:10:51    Titel: abitur neben ausbildung nachholen (realschulabsolvent)

hallo
ich hab folgendes problem: ich mache dieses jahr meinen realschulabschluss mit dem durchschnitt 1,8 und würde gerne mein abitur nachholen. da mir leider während meiner schulzeit durch diverse vorfälle zwei jahre verloren gegangen sind, möchte ich es vermeiden noch drei jahre die schulbank zu drücken und somit erst mit 21 aus der schule zu kommen ohne bereits berufliche erfahrungen gesammelt zu haben. also hatte ich vor neben einer ausbildung das abitur nachzuholen (kein fernstudium).nun stellt sich nur die frage wie und wo ich das machen kann.
hat jemand tipps?
Jogybärle
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.08.2007
Beiträge: 47

BeitragVerfasst am: 30 Jan 2008 - 12:47:54    Titel:

Also soviel ich weiß bieten manche betriebe an während der Ausbildung das Abi zu machen. Kann auch sein das du dann Samstags in die Schule musst. So ist es bei einem Freund von mir.

Erkundige dich einfach bei dem Betrieb ob die sowas bieten.
Chandler
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 12.12.2007
Beiträge: 175

BeitragVerfasst am: 30 Jan 2008 - 23:20:23    Titel:

Hi,

ich überlege auch mein Abi nachzumachen - allerdings erst nach der Ausbildung.

Je nach Ausbildungsberuf ist es bestimmt mehr oder weniger extrem aufwendig, Abitur und Ausbildung parallel zu durchlaufen. Ich muss oft sehr viel für meine Ausbildung lernen (Sozialversicherungsfachangestellter), "nebenbei" noch diverse Fächer fürs Abi zu lernen wäre da überhaupt nicht drin.
Ich sehe die Große Gefahr darin, dass am Ende Ausbildung und Abi nicht so toll laufen, weil beides einfach zu viel ist. Muss natürlich nicht, vielleicht läuft es bei dir super, aber ich persönlich würde es eben nicht machen.

Ich würde mich lieber erst mal mit 100% in die Ausbildung hängen und wenn anschließend dann noch das Interesse da ist, das Abitur nachholen.
Wenn du aber auf jeden Fall auch studieren möchtest, dann würde ich halt zuerst das Abitur machen.
Kommt eben auch drauf an, was du danach machen möchtest. Mit 21 Jahren ein Studium zu beginnen finde ich vollkommen ok, auch wenn du noch keine Ausbildung o.Ä. hast.

mfg
chandler
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> abitur neben ausbildung nachholen (realschulabsolvent)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum