Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Herleitung Fläche eines Zylinders
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Herleitung Fläche eines Zylinders
 
Autor Nachricht
floo
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.10.2006
Beiträge: 163

BeitragVerfasst am: 31 Jan 2008 - 07:18:37    Titel: Herleitung Fläche eines Zylinders

Zur Herleitung der Fläche eines Zylinder integriere ich:

A= ∫∫∫ dr dϕ dz

ist das korrekt?

mit 0<r<R
mit 0<ϕ<2∏
mit 0<z<l

ist das korrekt??
Annihilator
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 18.05.2007
Beiträge: 6394
Wohnort: (hier nicht mehr aktiv)

BeitragVerfasst am: 31 Jan 2008 - 10:27:26    Titel:

Wenn du vorhast die Mantel-Fläche des Zylinders als Rotations-Körper zu berechnen, dann schau dir folgende Funktion an:

f(x) = r
im Intervall [0, h]

Die Mantel-Fläche eines Rotations-Körpers um die x-Achse ist:

2pi * [Integral(f(x) * wurzel(1+(f'(x))²)) von a bis b]

Brauchst also kein mehr-dimensionales Integral bilden...
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Herleitung Fläche eines Zylinders
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum