Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

R und L der Spule bei Phasenverschiebung von 60grad
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> R und L der Spule bei Phasenverschiebung von 60grad
 
Autor Nachricht
sosha
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.01.2008
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 31 Jan 2008 - 13:08:26    Titel: R und L der Spule bei Phasenverschiebung von 60grad

Hallo erstmal muss ich loswerden, dass ich dieses Forum richtig klasse finde, ich habe schon echt viele Aufgaben hier gefunden, die mir weitergeholfen haben!!! Echt klasse wie zuverlässig und hilfsbereit die User hier sind!!!!

Folgende Aufgabe kann ich nicht lösen...

Eine Spule mit dem Wirkwiderstand R und der Induktivität L ist in einem Wechselspannungskreis mit der Spannung 127V und der Frequenz 50Hz geschaltet. Die Phasenverschiebung zwischen Spannung und Strom beträgt 60, die aufgenommene Leistung 400W.

Wie groß sind die Induktivität und der Wirkwiderstand der Spule?
isi1
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.08.2006
Beiträge: 7368
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 31 Jan 2008 - 13:29:22    Titel: Re: R und L der Spule bei Phasenverschiebung von 60grad

sosha hat folgendes geschrieben:
Eine Spule mit dem Wirkwiderstand R und der Induktivität L ist in einem Wechselspannungskreis mit der Spannung 127V und der Frequenz 50Hz geschaltet. Die Phasenverschiebung zwischen Spannung und Strom beträgt 60, die aufgenommene Leistung 400W.
Nun, Sosha,
Du kennst doch die Formel für die Leistung:

P = U * I * cos φ

U ist bekannt = 127V
cos φ ist bekannt cos (60°) = 0,5
P hast Du gegeben, kannst Du doch I berechnen

Damit hast Du den Scheinwiderstand zu Z = U/I

Und die Bild- und Wirkwiderstände kannst Du berechnen mit

X = Z * sin φ
R = Z * cos φ


Und aus X erhältst Du L mit X = 2pi f * L

Schon hast Du alles.
sosha
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.01.2008
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 31 Jan 2008 - 22:21:53    Titel:

danke!!!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> R und L der Spule bei Phasenverschiebung von 60grad
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum