Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Hausarbeit großer Schein BGB Uni Lausanne
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Hausarbeit großer Schein BGB Uni Lausanne
 
Autor Nachricht
jura87
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.01.2008
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 31 Jan 2008 - 16:46:44    Titel: Hausarbeit großer Schein BGB Uni Lausanne

Hallo,
ich habe mal eine Frage zu einer Aufgabe meiner Hausarbeit.
Der Sachverhalt:
M, A und U sind entführt worden.
M, A und U sollen der Entführergruppe möglichst viel Geld in die Kasse spülen. Gleichzeitig wollen die Entführer aber keinen Medienrummel und auch sonst möglichst unbehelligt bleiben. Sie verlangen, dass die drei Entführten sich etwas ausdenken, wie insgesamt 1 Millionen Euro für ihre Freilassung beschafft werden könne. M, A und U beratschlagen und kommen überein, dass einer von ihnen nach Hause reisen solle, um dort von den Familien Freunden und Bekannten das Geld zusammenzutrommeln (450.000 € jeweils über A und U sowie 100.000 € von M). Sie halten M für am besten geeignet, die heikle Mission zu erfüllen. Die Entführer stimmen zu, weil es ihnen nur darauf ankommt, dass die gesamte Summe gezahlt wird. Damit sind alle einverstanden. M wird daraufhin in eine größere Stadt gebracht, von der er nach Deutschland zurückkehrt. M bringt 100.000 € für sich zusammen. Es gelingt ihm aber nicht, die Beträge für A und U zu beschaffen. Daraufhin gibt er auf und widmet sich wieder seinen Geschäften. Einige Monate später ist es A selbst gelungen, 1 Millionen Euro auf anderem Wege zu beschaffen und zusammen mit U nach Deutschland zurückzukehren. A verlangt daraufhin von M 100.000 €.

Nach welchen Ansprüchen kann man hier denn prüfen?
Danke im Voraus!
Marina85
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2005
Beiträge: 4764
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 31 Jan 2008 - 17:54:03    Titel:

Bitte im Thread-Titel noch Uni und Prof nennen.
jura87
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.01.2008
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 01 Feb 2008 - 11:07:00    Titel: Großer Schein BGB Lausanne

Diese Hausarbeit wird von der Universität Lausanne angeboten!
Ich hoffe jemand kann mir helfen!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Hausarbeit großer Schein BGB Uni Lausanne
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum