Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Ladungsfrist 1. mündl. Examen / Krankheit (Hessen)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Ladungsfrist 1. mündl. Examen / Krankheit (Hessen)
 
Autor Nachricht
Colleen9
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.04.2007
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 02 Feb 2008 - 12:23:00    Titel: Ladungsfrist 1. mündl. Examen / Krankheit (Hessen)

Hallo, habe zwei Fragen, hoffe mir kann hier jemand weiterhelfen.

1. Gibt es eine bestimmte Frist die zwischen der Ladung zur mündlichen Prüfung und der Prüfung selbst im ersten Examen liegen muss? Muss die Ladung schriftlich erfolgen oder könnte man rein theoretisch auch einfach Montag angerufen werden und mitgeteilt bekommen, daß man Dienstag Mündliche hat?
Ich habe schon die JAO und das JAG dazu durchgesucht, kann aber nichts finden. Nehme an ich war da im falschen Gesetz. Oder ich hab den Wald vor lauter Bäumen nicht gesehen. Smile

2. Was passiert wenn man wegen Krankheit an der Mündlichen nicht teilnehmen kann (mit Attest vom Amtsarzt)? Wird man dann mit in die nächste mündliche Prüfung geschoben, also ein paar Monate später? Gibt's dazu auch ein Gesetz (muss es ja eigentlich, ich find's nur wieder nicht)?

Im voraus vielen Dank für eure Antworten!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Ladungsfrist 1. mündl. Examen / Krankheit (Hessen)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum