Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Integrale / Kreise u. Kugeln / ln Funktion
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Integrale / Kreise u. Kugeln / ln Funktion
 
Autor Nachricht
D-Stephan
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.03.2005
Beiträge: 12
Wohnort: Hannover / Umgebung

BeitragVerfasst am: 10 März 2005 - 16:43:07    Titel: Integrale / Kreise u. Kugeln / ln Funktion

Ich bräuchte dringens Hilfe, da ich heute meine Mathe Klausur geschrieben habe und es ziemlich sch...lecht bei allen aussah, durften wir sie mit nach Haus nehmen und müssn sie morgn perfekt gelöst abgeben. Kann jemand helfen?

Mfg D-Stephan

Wäre ihm mit sehr viel Dank verbunden Smile

Aufgabenblatt

Seite 1 - Lösung 1a-d
1a) 10 2/3 + 1 1/3 = 12 FE
1b) richtig!
1c) x^8/3 - 3/2 x^2 - x^5/3 + 3/2
1d) richtig!

Seite 2 - Lösung 1e-f
1e) 2 * ln | x^4 - 3x | + c
1f) 1,5 * 3.wurzel(1+x^2) + c <- Rechenweg siehe relativ weit unten!

Seite 3 - Lösung 2

Seite 4 - Lösung 2

Seite 5 - Lösung 3

Lösung zu Aufgabe 3 habe ich hier, aber komme einfach nicht auf die Rechenwege.. (Acrobat Reader erforderlich!)


Zuletzt bearbeitet von D-Stephan am 10 März 2005 - 19:34:05, insgesamt 14-mal bearbeitet
Jockelx
Gast






BeitragVerfasst am: 10 März 2005 - 16:46:09    Titel:

Hi,

wie wäre es denn, wenn DU mal rechnest !?!
Dann kannst du deine Lösungen posten, die dann sicher bestätigt/korregiert werden.

Jockel
D-Stephan
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.03.2005
Beiträge: 12
Wohnort: Hannover / Umgebung

BeitragVerfasst am: 10 März 2005 - 16:47:02    Titel:

meine lösung kommt sofort, scanne grade noch ein
Jockelx
Gast






BeitragVerfasst am: 10 März 2005 - 17:15:27    Titel:

Hi Stephan,

wenn du die linke Integralgrenze subtrahierst,
dann steht das '-' immer vor dem gesamten Ausdruck.
Das hast du bei 1, 3 und 4 falsch gemacht!

Jockel
D-Stephan
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.03.2005
Beiträge: 12
Wohnort: Hannover / Umgebung

BeitragVerfasst am: 10 März 2005 - 17:21:51    Titel:

d.h. bei 1a) wäre das ergebnis: 10 2/3 + 1 1/3 = 12 FE
bei 1c) x^8/3 - 3/2 x^2 + x^5/3 + 3/2
(und bei 1d) 9 + 2 = 11 FE) <- falsch sind doch 9 - 2 = 7 FE


Zuletzt bearbeitet von D-Stephan am 10 März 2005 - 17:30:49, insgesamt einmal bearbeitet
Jockelx
Gast






BeitragVerfasst am: 10 März 2005 - 17:27:58    Titel:

a) und c) ja,

d) war doch so richtig, wie es vorher war.
Jockelx
Gast






BeitragVerfasst am: 10 März 2005 - 17:38:12    Titel:

e) ok, ggf. wieder ein 'c' dran machen
f) Wenn ich's ableite, kommt bei mir was anders raus
D-Stephan
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.03.2005
Beiträge: 12
Wohnort: Hannover / Umgebung

BeitragVerfasst am: 10 März 2005 - 17:43:44    Titel:

f)
gut, wenn ich x aufleite kommt dort 2x^2 hin

(hier is wohl mein denkfehler) und unterm bruch:

3.wurzel(1+x^2) kann ich doch auch so schreiben:
(1+x^2)^1/3 aufgeleitet dann -> 4/3*(1+x^2)^4/3

oda lieg ich jetzt völlig falsch ?
Jockelx
Gast






BeitragVerfasst am: 10 März 2005 - 17:51:44    Titel:

Wenn du deine Stammfunktion ableitest, dann musst du ja
die Quotientenregel nutzen (oder Porduktregel, wenn du's so
umstellst, wie du beschrieben hast).

Was ist bei Aufgabe GTR ? Taschenrechner?
Newsmaker
Gast






BeitragVerfasst am: 10 März 2005 - 17:53:06    Titel:

GTR ist die Bezeichnung für einen Grafikfähigen Taschenrechner, den wir allerdings nicht benutzen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Integrale / Kreise u. Kugeln / ln Funktion
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum