Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Berechnung für das Volumen Eines "Balls"
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Berechnung für das Volumen Eines "Balls"
 
Autor Nachricht
Girlies
Gast






BeitragVerfasst am: 10 März 2005 - 18:18:22    Titel: Berechnung für das Volumen Eines "Balls"

Hi Wink

brauche dringend die Formel für die Volumenberechnung eines"Balls"


Driiiiiiiiiiiiiiingend!!!!!!! Question Question Question
Gast







BeitragVerfasst am: 10 März 2005 - 18:47:02    Titel:

Ist der Ball rund? Wie Kugel?
Girlies
Gast






BeitragVerfasst am: 10 März 2005 - 18:50:37    Titel: Ja

Ja!!!!!
Andromeda
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.12.2004
Beiträge: 1849
Wohnort: Tübingen

BeitragVerfasst am: 10 März 2005 - 18:51:42    Titel:

V = (4/3)*Pi*r³

Gruß
Andromeda
Girlies
Gast






BeitragVerfasst am: 10 März 2005 - 19:19:25    Titel: Sorry

Sorry,aber kannst du mir n`Beispiel geben,ich hab keine Ahnung wie man so was rechnet Very Happy
Gast







BeitragVerfasst am: 10 März 2005 - 19:24:31    Titel:

Du hast beispielsweise eine Kugel mit dem Radius 5. Pi ist eine Konstante, pi=3.14159265. D.h. Du rechnest:

V = (4/3) * 5³ * 3.14 = 4/3 *5*5*5*3.14=523,3 (gerundet).

Ich habe das jetzt mal sehr ausführlich geschrieben, da ich nicht weiß, wo genau Dein Problem bei der Aufgabe liegt.
Girlies
Gast






BeitragVerfasst am: 10 März 2005 - 19:30:04    Titel: Frage

Ager wie kommst du jetzt auf 3.14 Question
Gast







BeitragVerfasst am: 10 März 2005 - 19:37:10    Titel:

Das ist der Wert von pi. Pi ist eine unendlich lange irrationale Zahl, die man deshalb runden muß. Ich habe auf zwei Stellen hinter dem Komma gerundet, also 3.14 Wink .
Girlies
Gast






BeitragVerfasst am: 10 März 2005 - 19:42:44    Titel: Frage

ist pi jetzt immer 3.14(also gerundet),oder nur indem Fall(Wenn nicht, wie hast du es berechnet
Gast







BeitragVerfasst am: 10 März 2005 - 19:46:29    Titel:

pi ist eine konstante und ist daher immer gleich, nur eben mal ein wenig mehr mal weniger gerundet...mat hat pi glaube ich schon auf 2 mio stellen bestimmt..
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Berechnung für das Volumen Eines "Balls"
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum