Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Ableitung Exponentialfunktion
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Ableitung Exponentialfunktion
 
Autor Nachricht
WhitePrincess
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 72

BeitragVerfasst am: 05 Feb 2008 - 10:40:43    Titel: Ableitung Exponentialfunktion

Hey ihr Lieben!

Ich hab ein großes Problem, ich muss für Mathe diverse Aufgaben lösen und scheiter einfach immer an den Ableitungen Mad
Ich versteh das einfach nicht!!! Hab mich gerad hier schon durchs Forum geklickt und hab einige tolle Seiten entdeckt, auf denen das eigentlich für jeden Idioten erklärt ist. Aber nicht für mich.

Ich hock grad seit ner halben Stunde vor der Ableitung von:

T(x) = 2x * e^-0,2x + 2*e^2,91


Traurig aber wahr... So, mal was zu meinen Versuchen, damit ihr nicht denkt ich versuch es nicht Wink
Beim ersten Teil davon (2x * e^-0,2x) meine ich, dass die Ableitung davon T'(x) = 2*e^-0,2x+2x*(-0,2*e^-0,2x) ist. Kann das sein? Dann komm ich aber bei 2*e^2,91 nicht weiter...
Naja, haltet mich für doof... Ich verstehs nicht!!!

Hoffe auf Hilfe!
Danke =)
ZiMD
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 06.10.2007
Beiträge: 78

BeitragVerfasst am: 05 Feb 2008 - 10:49:12    Titel:

Der erste Teil stimmt schon mal.
Und was passiert wenn ich ax+b nach x ableiten will?
WhitePrincess
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 72

BeitragVerfasst am: 05 Feb 2008 - 10:54:01    Titel:

Die Ableitung von ax+b ist doch a oder was meinst du?

Wenn ich dann den ersten Teil vereinfachen möchte, stimmt dann:
e^-0,2x*(2-0,2*2x)?? Irgendwie nicht oder Confused

Man so blöd kann man doch nicht sein!
ZiMD
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 06.10.2007
Beiträge: 78

BeitragVerfasst am: 05 Feb 2008 - 10:58:33    Titel:

2x * e^-0,2x + 2*e^2,91
ax+b

Und die Umformung stimmt schon so.
WhitePrincess
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 72

BeitragVerfasst am: 05 Feb 2008 - 11:03:55    Titel:

An dem Teil scheiter ich kläglich (wobei der bestimmt einfacher ist)...
Ich weiß nur, dass die Ableitung von e^x auch e^x ist, aber inwiefern wirkt sich das auf die 2 davor aus? Heißt das dann, dass die Ableitung davon 0*e^2,91 + 2*e^2,91 ist? Ne kann ja nicht, dann würd das ja da genauso stehen bleiben...

Wie vereinfache ich denn jetzt den ersten Teil, war das richtig was ich geschrieben habe?
ZiMD
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 06.10.2007
Beiträge: 78

BeitragVerfasst am: 05 Feb 2008 - 11:08:48    Titel:

Die Ableitung ist die Steigung einer Funktion.
Und jetzt schau dir mal das Bild hier an
WhitePrincess
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 72

BeitragVerfasst am: 05 Feb 2008 - 11:11:01    Titel:

???
ZiMD
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 06.10.2007
Beiträge: 78

BeitragVerfasst am: 05 Feb 2008 - 11:17:22    Titel:

Ok da ist echt Hopfen und Malz verloren.
http://de.wikipedia.org/wiki/Konstante_Funktion
Annihilator
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 18.05.2007
Beiträge: 6394
Wohnort: (hier nicht mehr aktiv)

BeitragVerfasst am: 05 Feb 2008 - 11:19:23    Titel:

Lass dich einfach nicht dadurch verrückt machen, dass dort die eulersche Zahl steht. Du musst darauf achten, welche Funktions-Terme abhängig von x sind; der zweite Summand ist das offensichtlich nicht
WhitePrincess
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 72

BeitragVerfasst am: 05 Feb 2008 - 11:20:27    Titel:

Huch, jetzt seh ich n ganz anderes Bild. Hatte gerade irgendwas mit nem Task Manager was mich verwirrt hat, konnte da keinen Zusammenhang finden^^

Also heißt das, dass 2*e^2,91 stehen bleibt in der Ableitung, also wenn ich das nach dem (u*v)' ableiten würde, würde ja dann da auch stehen: 0*e^2,91+2*e^2,91??
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Ableitung Exponentialfunktion
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum