Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Darstellung von Geraden
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Darstellung von Geraden
 
Autor Nachricht
Krissi18
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.11.2007
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 06 Feb 2008 - 19:15:10    Titel: Darstellung von Geraden

Guten Abend.

Haben heute ein neues thema in Mathe angefangen,womit ich natürlich noch nicht wirklich klarkomme.
Haben zwei Aufgaben aufbekommen,mit der ersten komme ich gut klar,jedoch bereitet mir die zweite wieder Probleme.
Die lautet :

Welche besonderen Geraden werden durch folgende Parameterdarstellungen beschrieben?

g1 : x = t* ( 1 0 0 )
g2 : x = t* ( 0 1 0 )
g3 : x = t* ( 0 0 1 )


Kann mir dabei jemand helfen?

Lg Krissi
theticket
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 07.02.2007
Beiträge: 1061
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 06 Feb 2008 - 19:16:01    Titel:

Mach dir einfach ne Zeichung.

mfg & LG
Krissi18
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.11.2007
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 06 Feb 2008 - 19:19:50    Titel:

ja gut,haste schon recht.
Dann kann man doch aber nur einen simplen Punkt eintragen. Dadurch entsteht doch keine Gerade.
Also irgendwie ist das gerad zu kompliziert für mich Very Happy
Mathchamp
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.02.2007
Beiträge: 226

BeitragVerfasst am: 06 Feb 2008 - 19:21:24    Titel:

Erhöhe den Wert für t einfach und du kriegst meherer Werte die du zu ner geraden verbinden kannst.
Annihilator
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 18.05.2007
Beiträge: 6394
Wohnort: (hier nicht mehr aktiv)

BeitragVerfasst am: 06 Feb 2008 - 19:22:09    Titel:

Wie lautet die Basis des zugrunde liegenden Vektor-Raumes ?
Feneriumpower
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.06.2005
Beiträge: 524

BeitragVerfasst am: 06 Feb 2008 - 19:23:24    Titel:

Krissi18 hat folgendes geschrieben:
ja gut,haste schon recht.
Dann kann man doch aber nur einen simplen Punkt eintragen. Dadurch entsteht doch keine Gerade.
Also irgendwie ist das gerad zu kompliziert für mich Very Happy

Die Gerade entsteht, wenn dein Parameter t ganz R durchläuft
theticket
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 07.02.2007
Beiträge: 1061
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 06 Feb 2008 - 19:23:37    Titel:

Das ist aber kein Punkt, sondern ein Vektor, der sogenannte Richtungsvektor, der gibt, wie der Name schon sagt, die Richtung der Geraden angibt.

Das t vor dem Richtungsvektor sorgt dafür, dass du den richtungsvektor beliebig in beide Richungen verlängern darfst. Dadurch entsteht dann eine Gerade.

Mit diesem Wissen müsstest du jetzt erkennen um welche besonderen Geraden es sich handelt.

mfg & LG
Krissi18
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.11.2007
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 06 Feb 2008 - 19:28:30    Titel:

danke...
fabiensen
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 12.05.2007
Beiträge: 98

BeitragVerfasst am: 06 Feb 2008 - 19:29:39    Titel:

also wenn ich nicht ganz verblödet bin ist g1 parallel zur x1 Achse, bzw. g1 ist die x1 Achse.

g2 dann zu x2
g3 zu x3
Krissi18
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.11.2007
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 06 Feb 2008 - 19:31:30    Titel:

ja so würd ich das auch sehen....
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Darstellung von Geraden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum