Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Scheitelpunkt & NS gegeben => Fktgleichung?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Scheitelpunkt & NS gegeben => Fktgleichung?
 
Autor Nachricht
danidoff
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.02.2008
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 07 Feb 2008 - 18:27:30    Titel: Scheitelpunkt & NS gegeben => Fktgleichung?

Hallo,

ich verzweifle gerade an einer Übungsaufgabe zum Thema quadratische Funktionen, die mir mein Mathelehrer gegeben hat.

Ich habe den Scheitelpunkt und die Nullstelle einer Funktion gegeben und soll nun auf die Funktionsgleichung kommen.

S (1/1)
N (3/0)


Kann mir jemand weiterhelfen bzw die Lösung/den Lösungsweg erklären?

Vielen Dank und liebe Grüße Smile
Calculus
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 02.01.2008
Beiträge: 5077
Wohnort: Bochum

BeitragVerfasst am: 07 Feb 2008 - 18:28:31    Titel:

Wie lauten denn deine Ansätze?


Was die Scheitelpunktform ist, sollte dir eig. klar sein.
danidoff
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.02.2008
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 07 Feb 2008 - 18:31:55    Titel:

Habe leider gar keinen Ansatz, weil ich dieses Thema vor 2 Jahren das letzte Mal hatte und mir in Mathe sowieso nichts merken kann Smile

Mich interessiert auch einfach nur der Lösungsweg, die Aufgabe wird jetzt nicht irgendwie benotet, es interessiert mich einfach nur Smile

Edit: Ja, SPF kenn ich noch (glaube ich jedenfalls): f(x) = a (x - b)^2 + c
Calculus
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 02.01.2008
Beiträge: 5077
Wohnort: Bochum

BeitragVerfasst am: 07 Feb 2008 - 18:37:02    Titel:

Scheitelpunktform ist richtig, wo liegt der Scheitelpunkt einer Funktion dieser Form?



Glaub mir, du lernst mehr wenn man es dir Stück für Stück erklärt, anstatt "einfach den Lösungsweg hinzuschreiben" Wink
danidoff
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.02.2008
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 07 Feb 2008 - 18:42:39    Titel:

Calculus hat folgendes geschrieben:
Scheitelpunktform ist richtig, wo liegt der Scheitelpunkt einer Funktion dieser Form?


Edit: Ein Licht ging auf! S(b/c) ... oder?


Zuletzt bearbeitet von danidoff am 07 Feb 2008 - 18:46:16, insgesamt einmal bearbeitet
Calculus
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 02.01.2008
Beiträge: 5077
Wohnort: Bochum

BeitragVerfasst am: 07 Feb 2008 - 18:45:39    Titel:

Nö.



Weißt du, was eine Ableitung ist? Damit ließe sich das ein wenig vereinfachen Wink
danidoff
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.02.2008
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 07 Feb 2008 - 18:47:37    Titel:

Ich weiß was eine Ableitung ist, aber ich das hat doch mit dem Thema eigentlich nichts zu tun oder? Weil die Ableitungen gehören doch in die Differentialrechnung (Klasse 11/12) und diese Aufgabe soll eine AUfgabe aus der Klassenstufe 10 sein.
Calculus
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 02.01.2008
Beiträge: 5077
Wohnort: Bochum

BeitragVerfasst am: 07 Feb 2008 - 18:50:38    Titel:

Ja, aber mittels Differentialrechnung kann man das ebenfalls lösen [Kriterium für Extremstellen].


Lies dir mal diesen Artikel durch: http://de.wikipedia.org/wiki/Quadratische_Funktion
danidoff
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.02.2008
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 07 Feb 2008 - 18:56:44    Titel:

Ich will ja keine Ansprüche stellen, aber ich würde die Aufgabe schon gern ohne Differentialrechnung lösen, auf die gute alte Art eben Wink

Ok, ich werd ihn mir durchlesen.
danidoff
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.02.2008
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 07 Feb 2008 - 22:03:37    Titel:

Calculus, ich habe jetzt folgendes raus:

f(x)= -1/4 (x-1)² + 1

Was sagst du dazu? Ist das richtig?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Scheitelpunkt & NS gegeben => Fktgleichung?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum