Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

HA BGB große Übung Uni Mainz
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 67, 68, 69, 70, 71, 72, 73, 74  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> HA BGB große Übung Uni Mainz
 
Autor Nachricht
aguila
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.10.2006
Beiträge: 114
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 10 Apr 2008 - 20:57:11    Titel:

Jurissa hat folgendes geschrieben:
wie sieht die Reihenfolge eure Ansprüche aus?


interessiert mich auch Smile

ich habe nämlich mit 426 angefangen und muss jetzt 634,280 danach prüfen, ist irgendwie komisch Confused
bk041983
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.02.2008
Beiträge: 122
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 10 Apr 2008 - 21:01:39    Titel:

Sagt mal, kurz ne Aufbaufrage:

Diese ganzen Inzidentprüfungen in der Gesamtschuld, die ihrerseits ja auch alle noch meherer Unterpunkte haben...
wie baut ihr das auf?
Hab vor lauter aaaa) und bbbb) null Überblick?
Gibts da nen "Trick"? Wink
Hatte schon vor, jede inzidente Prüfung (823; 624, 280 etc) fortlaufend mit I., II., ... zu nummerieren, aber das passt ja auch alles nicht.
Wenn ich ja bei der Gesamtschuld mit I.,... schon anfange...

Mensch... Sad
defit
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 22.10.2006
Beiträge: 118

BeitragVerfasst am: 10 Apr 2008 - 21:13:57    Titel:

ich geh bis aaa.)

Ich hab aber ein bischen betrogen, ich hab einmal die Zahlen und Buchstaben ohne Klammer, einmal mit verwendet. So dass ich das alles doppelt benutzen kann.
bk041983
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.02.2008
Beiträge: 122
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 10 Apr 2008 - 21:17:49    Titel:

Super, dankeschön defit. Smile
Genau auf diese Antwort hab ich gehofft...

aaaaa) würde ich mich auch glaub nich trauen, abzugeben.
Gregsen
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.01.2006
Beiträge: 523

BeitragVerfasst am: 10 Apr 2008 - 21:49:10    Titel:

mh, ich machs in der reihenfolge

A), 1), I), a), aa)

komme zwar auch regelmäßig bis zu aa) aber zum glück net drüber.

hatte bei meiner ersten HA noch nicht gewußt dass mans so aufbaut und wirklich nur nach I),a),aa),aaa) etc aufgebaut, wohl bis zu 4 oder 5 a's und das auch dicke angekreidet bekommen Wink
defit
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 22.10.2006
Beiträge: 118

BeitragVerfasst am: 10 Apr 2008 - 22:05:40    Titel:

Bei mir sieht das so aus:

A., I., 1., a., 1.), a.) aa.), aaa.) und so weiter.
bk041983
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.02.2008
Beiträge: 122
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 10 Apr 2008 - 22:25:00    Titel:

So siehts jetzt bei mir auch aus.

Hätte zwar gerne, dass es so aussieht wie bei dir, Gregsen, allerdings hab ich dafür (warum auch immer) zuviele Unterpunkte.

Naja, das soll mein kleinstes Problem sein.

Muss noch Inhalts- und Literaturverzeichnis erstellen, und schreiben könnte ich eigentlich auch noch. Ich hab wie immer zu spät angefangen, und jetzt hab ich den Salat.. Sad

Wünsch euch allen aber jedenfalls viel Glück!
aguila
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.10.2006
Beiträge: 114
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 10 Apr 2008 - 22:38:38    Titel:

wäre es denn absolut falsch, das Mitverschulden des P nach 254, 278 zu berechnen?

P.S. hoffe, jemand ist noch online
defit
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 22.10.2006
Beiträge: 118

BeitragVerfasst am: 10 Apr 2008 - 22:51:50    Titel:

Nö, hab ich auch gemacht.
lil.joe
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.08.2006
Beiträge: 32
Wohnort: Taunus

BeitragVerfasst am: 10 Apr 2008 - 23:05:46    Titel:

Hat einer von euch sich mal mit den "Rechenspielchen" des Herrn Vieweg im Staudinger § 840 Rdnr. 34 beschäftigt? Ist zwar sicher nicht die herrschende Ansicht, aber (da im Staudinger) wohl vermutlich trotzdem vertretbar.

Da könnte man (zugegebener Maßen mit ein bisschen "Murksen") zu dem Ergebnis kommen, dass eine Gesamtschuld von A, I und V besteht, und die Haftungsquoten im Innenverhältnis folgendermaßen beziffern:
A: 50% (=300€)
I: 25% (V: 0% bzw. 25% für die I) (=150€)
Mitverschulden des P: 25% (=150€)

Dann würde nach dem Kombinationsmodell dem P jeder im "isolierten" Verhältnis zu diesem (also den Anteil der anderen rausgerechnet und die verbleibenden Quoten auf 100% hochgerechnet) haften und die Differenz zur tatsächlichen Haftungsquote im Innenverhältnis von den anderen fordern können.
Bspw. müsste dann die I (bzw. V) dem P auf 300€ (600€ geteilt durch jeweils gleich hohes Verschulden) haften, könnte davon 150€ jedoch im Innenverhältnis von A zurückfordern. Die restlichen 150€ müsste er von A fordern.
(Nur zur Vollständigkeit: Hätte der P den A in Anspruch genommen, hätte dieser 400€ (da 600€ geteilt im Verhältnis 2:1 aus 50%:25%) blechen müssen und 100€ wieder von der I fordern können, weitere 50€ hätte der P von I direkt fordern müssen.)

Obiges Beispiel würde in unserem Fall dazu führen, dass die V aufgrund der Zahlung an den P iHv 300€ einen eigenen Anspruch gegen den A iHv 150€ erwirbt (aus § 426 I), der P theoretisch einen weiteren Anspruch gegen den A iHv 150€ hat, den er dann an V abtritt. Beide Ansprüche kann die V kumulativ verfolgen, bekommt ergo 300€ von A.

Auch wenn der Weg irgendwie äußerst komisch ist, klingt die Berechnung (zumindest in sich) logisch. Dass P nicht auf Null kommen kann, ist ja eh klar. Und so bekommt V wenigstens nur das, was sie gezahlt hat ...

Ist doch alles scheiße ...


Btw, 47 Seiten ... wtf???


Zuletzt bearbeitet von lil.joe am 10 Apr 2008 - 23:09:55, insgesamt einmal bearbeitet
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> HA BGB große Übung Uni Mainz
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 67, 68, 69, 70, 71, 72, 73, 74  Weiter
Seite 70 von 74

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum