Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Poker - Stochastik Frage
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Poker - Stochastik Frage
 
Autor Nachricht
FAHase
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.02.2008
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 11 Feb 2008 - 21:44:30    Titel: Poker - Stochastik Frage

Hallo, kann mir jemand netterweise beschreiben, wie man nach dem River als Spieler errechnet, wie die Wahrscheinlichkeit ist, dass mindestens ein anderer Spieler einen Drilling hat?

Vorraussetzungen sind t‘ = die Anzahl der Community Cards, die Teil der bestimmten Kombination sind; t = die Anzahl der als Spieler sichtbaren Karten, die Teil der bestimmten Kombination sind und n = die Anzahl der Spieler. t‘, t, n ∈ , t’, t ≤ 4 , 0 ≤ t - t‘≤ 2 , 1 ≤ n ≤ 22 .

t' = 2
Tiamat
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 25.01.2008
Beiträge: 2092
Wohnort: Aurich

BeitragVerfasst am: 12 Feb 2008 - 09:32:14    Titel:

Ich geh mal ganz naiv vor...

Also, nach dem River liegen 5 Community Cards in der Mitte und jeder Spieler hat 2 Karten auf der Hand.

1. Fall: 2 gleiche Karten liegen in der Mitte

1a. Ich selbst besitze die 3. Karte dieser Sorte. Dann gibt es noch 32 - 5 - 2 = 25 Möglichkeiten für die 4. Karte. Wenn insgesamt n Spieler teilnehmen, liegt die Wahrscheinlichkeit, dass ein anderer Spieler die 4. Karte (und damit ebenfalls einen Drilling) hat, bei (2n-2)/25.

1b. Ich selbst besitze die 3. Karte dieser Sorte nicht. Dann müsste die Wahrscheinlichkeit, dass irgendein anderer Spieler die 3. oder die 4. Karte hat, bei 2*(2n-2)/25 liegen.

2. Fall: Es liegen 5 verschiedene Karten in der Mitte

2a. Ich selbst besitze eine 2. Karte derjenigen, die in der Mitte liegen. Dann befinden sich noch 2 weitere Karten dieser Art unter den übrigen 25 Karten; die Wahrscheinlichkeit, dass ein anderer Spieler noch eine Karte dieser Art hat, müsste dann 2*(2n-2)/25 sein; die Wahrscheinlichkeit, dass er sogar beide anderen Karten hat, wäre dann (2*(2n-2)/25)^2 = (16n^2 - 32n + 16) /625

2b. Ich selbst besitze keine 2. Karte derjenigen, die in der Mitte liegen. Dann sind noch 3 weitere Karten dieser Art unter den übrigen 25 Karten; die Wahrscheinlichkeit, dass dann ein anderer Spiele noch zwei weitere Karten dieser Art hat, liegt dann bei (3*(2n-2)/25)^2 = (36n^2 - 72n + 36) /625.

Keine Ahnung, ob das stimmt, aber so würde ich es aufziehen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Poker - Stochastik Frage
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum