Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Franck hertz versuch
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Franck hertz versuch
 
Autor Nachricht
Ph-E LK 2007
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.10.2007
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 18 Feb 2008 - 00:31:17    Titel:

mtobi, ich hab schon verstanden auf was du hinaus wolltest. Wollte ihm bloss eine kleine Hilfe geben Very Happy
cjuliusk
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.02.2008
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 18 Feb 2008 - 15:42:03    Titel:

danke...ich glaub das hilft mir sehr weiter ....
ich werde bald weiter machen die tkom hat mein inet ausgemachT:(


danke bis bald...
cjuliusk
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.02.2008
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 26 Feb 2008 - 19:03:43    Titel:

hallo..bin fast fertig mit den aufgaben dann gehts ans schrieben hehe^^

wie komme ich bei der rechnung

v= sqrt 2*C*V/kg


auf m/s???

C= Coloume und V= volt...

such das ganze tafelwerk ab aber finde nichts

desweiteren habe ich ein problem... Ich soll die maximale energie in joule und ev ausrechnen. Dabei ist mir aber nur U_g gegeben mit 0,52 Volt alles andere wurde vernachlässigt...
was soll ich denn da jetz für ne formel nehmen denn...

E= U*b funzt ja net:(

danke für hilfe
drohdeifl
Inaktiver Account
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 27.11.2006
Beiträge: 2224

BeitragVerfasst am: 26 Feb 2008 - 19:16:22    Titel:

1 V = 1 (kg * m²) / (s³ * A)

1C = A * s
strohhut
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 13.02.2008
Beiträge: 211

BeitragVerfasst am: 26 Feb 2008 - 19:17:50    Titel:

Spannung ist Arbeitsvermögen pro Ladung, d.h. J/C ---->v=sqrt(C*V/kg)=sqrt(C*J/C*kg)=sqrt(J/kg)=sqrt(kg*m²/kg*s²)=sqrt(m²/s²)=m/s

Zuletzt bearbeitet von strohhut am 26 Feb 2008 - 19:30:54, insgesamt einmal bearbeitet
cjuliusk
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.02.2008
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 26 Feb 2008 - 19:29:05    Titel:

cool danke...klingt logsich


desweiteren habe ich ein problem... Ich soll die maximale energie in joule und ev ausrechnen. Dabei ist mir aber nur U_g gegeben mit 0,52 Volt alles andere wurde vernachlässigt...
was soll ich denn da jetz für ne formel nehmen denn...

E= e*U_b funzt ja net:(

danke für hilfe


Zuletzt bearbeitet von cjuliusk am 26 Feb 2008 - 22:24:28, insgesamt einmal bearbeitet
cjuliusk
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.02.2008
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 26 Feb 2008 - 20:27:45    Titel:

???????????
hilfe
cjuliusk
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.02.2008
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 26 Feb 2008 - 22:16:34    Titel:

keiner hier der mir helfen kann?!
simon99
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.03.2007
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 21 Okt 2008 - 16:20:07    Titel:

Ich haette auch noch eine Frage zum Franck Hertz, naemlich ob es wirklich so ist, dass nur Elektronen mit genau 4,9 eV Energie oder einem Vielfachen davon absorbiert werden . Das hat uns unser Physiklehrer erzaehlt.
In anderen Quellen habe ich davon nichts gehoert und es mir immer so vorgestellt, dass alle Elektronen mit mindestens 4,9 eV absorbiert werden, diese Energie abgeben und dann je nach noch vorhandener Energie die Anode erreichen, am Gitter haengen bleiben oder ein zweites Mal absorbiert werden.
Waere nett wenn mir jemand erklaeren kann, welche dieser Theorien nun wirklich stimmt.
simon99
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.03.2007
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 22 Okt 2008 - 19:29:56    Titel:

Kann mir keiner helfen?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Franck hertz versuch
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum