Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Gleichung mit zwei Lösungen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Gleichung mit zwei Lösungen?
 
Autor Nachricht
Gast







BeitragVerfasst am: 12 März 2005 - 21:20:10    Titel: Gleichung mit zwei Lösungen?

Die Aufgabe:
-------------------
I: 2x+y=z
II: (2x/3)+y-(z/2)=2
III: (2x+z/3)=(3y-16/3)
-------------------
Was erhalten sie für x - y - z für Lösungen? Question

Ich erhielt diese:

x=3
y=-2
z=4

-------------------
Meine Klassenkamerad erhielt eine komplett andere Lösung!
Könnten Sie mir helfen? Question
MfG,
Christopher
Gast







BeitragVerfasst am: 12 März 2005 - 21:40:10    Titel:

Diese Frage wurde von Ramses dem II verfasst!
Ich habe vergessen mich einzuloggen!
MfG,
Christopher

Die Werte, die bei dieser Rechnung in Klammer geschrieben sind, sind Brüche!
Andromeda
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.12.2004
Beiträge: 1849
Wohnort: Tübingen

BeitragVerfasst am: 12 März 2005 - 22:01:35    Titel:

Die Lösung ist:
x=6
y=8
z=20

Habe deine Schreibweise bei III so interpretiert:

(2x+z/3)=(3y-16/3)

ist

2x + z/3 = 3y - 16/3

oder meinst du

(2x+z)/3=(3y-16)/3


Gruß
Andromeda
Ingobar
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.02.2005
Beiträge: 384

BeitragVerfasst am: 12 März 2005 - 22:33:50    Titel:

Versuchs doch mal da

http://www.arndt-bruenner.de/mathe/scripts/gleichungssysteme.htm

ingobar
Ramses der II
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.03.2005
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 13 März 2005 - 01:07:14    Titel:

I: 2x+y=z
II: (2x)/3+y-(z/2)=2
III: (2x+z)/3=(3y-16)/3

Entschuldigung, wenn ich sie mit meiner schreibweise vielleicht verwirrt habe! Embarassed
Ich hoffe sie wissen nun, wie die Gleichung heißt!
MfG,
Christopher

@ingobar: Ich werde mir das mal in Ruhe ansehen! Danke!

post scriptum: Ich danke Ihnen allen für ihre Bemühungen! Exclamation
Andromeda
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.12.2004
Beiträge: 1849
Wohnort: Tübingen

BeitragVerfasst am: 13 März 2005 - 01:33:11    Titel:

Dann ist das Ergebnis:

x=-3
y=2
z=-4

Gute Nacht
Andromeda
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Gleichung mit zwei Lösungen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum